Versandkosten für Ihre Bestellung bei einfach wein kaufen

Riesling trocken Jacobus (DE-ÖKO-037) 2011

Kühn, Peter Jakob
Rheingau, Deutschland


€ 7,50*
€ 10,00 / pro Liter

Angebotspreis: 7,50 Euro statt 9,20 Euro





Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein.


Nur Zahlen sind erlaubt.


Momentan sind nur 9 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Steckbrief


Weinname Riesling trocken Jacobus (DE-ÖKO-037)
Jahrgang 2011
Winzer Kühn, Peter Jakob
Alle Weine des Winzers
Rebsorte Riesling
Ausbau trocken
Qualitätsstufe Qualitätswein
Weinart Weißwein
Weintyp kernig / frisch
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkoholgehalt 12 Vol.%
Bewertung gut
Trinken von jetzt
Trinken bis 2017
Trinktemperatur 8 bis 10°C
Dekantieren Nein

Passt zu


Sauce Vinegraitte
Sahne- oder Buttersauce
Asiatisch Sushi
milde asiatische Nudeln
Sonstiges Aperitif
Geräucherter Schinken
Fisch Süßwasser-Fisch
gedämpfter Fisch
Gemüse Spargel Klassisch
Käse Frischkäse

Beschreibung


Farbe Strohgelb
Süße Süße 1,5 von 5
Säure Säure 4,5 von 5
Bitterstoffe Bitterstoffe 1,5 von 5
Körper Körper 3 von 5
Holz Holz 0 von 5
Mineralität Mineralität mittel von 5
Komplexität Komplexität mittel von 5
Länge Länge mittel + von 5

Aromen


Grapefruit, Weißer Pfirsich, Steine, nasse Erde, Kräuter
Das Aroma Grapefruit Das Aroma Weißer Pfirsich Das Aroma Steine Das Aroma nasse  Erde Das Aroma Kräuter


Winzer


  • Weingut Kühn, Peter Jakob
  • WeingutKühn, Peter Jakob

Peter Jakob Kühn gehört seit Jahren zu den innovativsten Winzern Deutschlands. Seit dem Jahr 2004 arbeitet er komplett biodynamisch. Inzwischen ist er auch demeter-zertifiziert. Alle Weine werden spontan mit ihren eigenen Hefen vergoren und seit 2005 gibt es sogar einen Wein aus der Amphore. Peter Jakob Kühns Weine sind spannungsreiche und hochklassige Unikate zu äußerst fairen Preisen. Der Riesling ist hier mit 90% der Rebfläche die dominierende Rebsorte. Die trockenen Weine sind von einer gradlinigen, mineralischen Klarheit. Die feine, animierende Säurestruktur begeistert vor allem beim Rheinschiefer. Auch "Quarzit" und Jacobus" sind herrliche Vertreter mit Länge, Würze und ihrem ganz eigenen Charme. Die drei trockenen Spitzenweine "Doosberg", "St. Nikolaus" und Hendelberg werden zum Teil im großen Holzfass ausgebaut und wirken erdiger und sind perfekte Abbilder ihres Terroir. Aber Peter Jakob Kühn kann auch süß: Seine reintönigen Beeren- und Trockenbeerenauslesen sind extraktreich und doch filigran zugleich, wie man es in Deutschland nur selten findet!



Name Kühn, Peter Jakob
Inhaber Peter Jakob Kühn
Betriebsleiter Peter Jakob Kühn und Peter Bernhard Kühn
Region Rheingau
Ort Oestrich
Land Deutschland
Bewertung Eichelmann (2014) *****
Bewirtschaftung biodynamisch
Mitgliedschaft(en) VDP, Demeter, Slow Food
Rebsorten Riesling 
Spätburgunder / Pinot noir / Blauburgunder 
Relevante Lagen Mittelheimer St. Nikolaus 
Oestricher Doosberg 
Oestricher Lenchen 
Betriebsgröße 20 Hektar
Jahresproduktion 120 Tsd. Liter