Champagne brut Lie-dit Largillier - Les Sens Boisées


Coessens
Champagne - Côte des Bar, Frankreich


€ 52,50*
€ 70,00 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: SCEV Coessens-Fouchères, 10110 Ville-sur-Arce, Frankreich

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 29 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Les Sens Boisées ist wiederum ein reinsortiger Pinot Noir aus der Einzellage Largillier. Die Weine werden acht Monate in fünf Jahre alten Barriquefässern aus dem Chablis ausgebaut. Die malolaktische Gärung wird durchlaufen und die Lagerung auf den Hefe erfolgt über mindestens vier Jahre. Der Champagner ist mit 6 Gramm Zucker pro Liter dosiert. Er ist enorm intensiv, körperreich und komplex. Er erinnert an getrocknete Aprikosen, Mirabellen, rote Früchte, Haselnuss und Brioche. Zudem verfügt er über einen deutlichen Holzeinschlag, was im eine intensive Würzigkeit sowie Nuancen von Honig und Vanille verleiht. Les Sens Boisées ist ein Essensbegleiter, der zu kräftigen Speisen mit intensiven Soßen passt und hervorragend mit Käsesorten wie Epoisses oder Münster harmoniert.

Unser gesamtes Champagner Programm als PDF.

Bewertung in "Champagne Edition 2017": *** (von *****)
Gerhard Eichelmann's "Champagne Edition 2017" ist DER deutschsprachige Champagner-Guide, den Sie auch hier in unserem Shop bestellen können. 
                                                                                                                  

So schmeckt Ihr Champagner deutlich besser!
Verwenden Sie das richtige Glas für Ihren Champagner.
Trinken Sie Ihren Champagner bei der richtigen Temperatur.

Wir haben das größte Angebot an Champagner Seminaren für Genießer und Profis in Deutschland! Besuchen Sie uns in München.
 

Name Champagne brut Lie-dit Largillier - Les Sens Boisées
Stil holzgeprägt & imposant
Weinberg Largiller
Alter der Reben 37 - 42 Jahre
Rebsorten Pinot Noir (100%)
Reserveweine kein Reservewein
Vinifikation & Ausbau über 8 Monate in fünf Jahre alten Barriquesfässern
Malolaktische Gärung wird duchgeführt
Dosage 6 Gramm / Liter
Degorgiert Juli 2016
Jahresproduktion 2.000 Flaschen
Besonderes nur in besonderen Jahrgängen
Winzer Coessens
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne - Côte des Bar
Land Frankreich
Typ Blanc de Noirs,
für Fortgeschrittene,
im Holz ausgebaut,
Einzellage,
Essensbegleiter
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12 Vol.%
Trinken bis* 2022
Trinktemperatur 12 bis 14°C
Dekantieren Nein
Bewertung Eichelmann ***
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Honig Das Aroma Aprikose (getrocknet) Das Aroma Mirabelle Das Aroma Brioche Das Aroma Haselnuss Das Aroma Vanilleschote
Honig, Aprikose (getrocknet), Mirabelle, Brioche, Haselnuss, Vanilleschote

Geschmack


Passt zu


geschmortes Fleisch, gegrilltes Fleisch, gegrillter Fisch, Salzwasser-Fisch, Meeresfrüchte, Risotto, Ofengemüse, herzhafte Tarte, Fleischsauce, Sahne- oder Buttersauce, Weichkäse mit gewaschener Rinde, Hartkäse

Winzer


 

Jérôme Coessens liebt Pinot Noir! Davon hat er 6,5 Hektar, wovon sich knapp die Hälfte in der Einzellage Largillier in dem kleinen Dorf Ville-sur-Arce im Bereich Côte des Bar befindet. Nur die Trauben dieser Einzellage, von einem Boden aus klassischem Kimmeridge mit kalkhaltigem Lehm, verwendet er für seine eigenen Champagner. Jérômes Einschätzung zufolge verfügt diese Lage über „genau die gleichen Bodenbeschaffenheit wie die Chablis Grand Crus“. Den anderen Teil seiner Trauben verkauft er an gefeierte Spitzenwinzer im Norden der Champagne. Die ersten Champagner kamen erst 2009 auf den Markt. Alle Champagner von Jérôme bestehen immer ausschließlich aus Pinot Noir Trauben eines Jahres, er arbeitet also nicht mit Reserveweinen. Alle seine Weine durchlaufen die malolaktische Gärung und einen großen Teil baut er in gebrauchten Barriquefässern aus. Seine Champagner sind allesamt markant, ausdrucksstark und kraftvoll. Sie  zeichnen sich durch ihre enorme Aromenvielfalt aus, vor allem, wenn man bedenkt, dass alle Weine aus ein und demselben Weinberg und Jahr stammen. 

Name Coessens
Inhaber Jérôme Coessens
Region Champagne - Côte des Bar
Ort Ville-sur-Arce
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann ****
Rebsorten Spätburgunder / Pinot noir 
Relevante Lagen Largillier 
Betriebsgröße 6,5 Hektar
Jahresproduktion 15.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen