Champagne Blanc de Noirs brut nature PETRAEA II  Biowein - FR-BIO-001 - Boulard & Fille, Francis
Bioweine kaufen und bestellen
Profile Champagne - Massif de Saint Thierry, Frankreich

Champagne Blanc de Noirs brut nature PETRAEA II

Biowein - FR-BIO-001

Stil
energiegeladen, finessenreich, herrlich gereift, feine Holznote, charakterreich, generös
Bewertung
einfach geniessen: 93/100

€ 84,50

für 0,75 Liter (€ 112,67 / 1 Liter)   inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Star Lieferzeit: 2-4 Werktage

Aroma

Die Reihenfolge der Aromengruppe zeigt die Intensität.

Floral
Akazienblüte
Zitrusfrüchte
Zitrone
Grapefruit
Tropische Früchte
Ananas
Getrocknete Früchte
Kandierte Früchte
Hefig
Brioche
Brotrinde
Erdig
Kreide

Geschmack und Bewertung

Je weiter außen der Punkt liegt, desto stärker ist das Kriterium.

Name Champagne Blanc de Noirs brut nature PETRAEA II
Winzer Boulard & Fille, Francis
Land Frankreich
Region Champagne - Massif de Saint Thierry
Weinart Champagner
Rebsorten Pinot Noir / Spätburgunder (100%)
Anbau biodynamisch
Trinkreife 2021 bis 2033
Dosage 0 Gramm / Liter
Degorgiert Januar 2020
Verschluss Naturkork
Alkohol 12,5%

Stil energiegeladen, finessenreich, herrlich gereift, feine Holznote, charakterreich, generös
Champagner Typ Blanc de Noirs
für Fortgeschrittene
Essensbegleiter
im Holz ausgebaut
Anlass besonderer Anlass

Weinberge Weinberge mit Lehm und Kalkstein
Alter der Reben von 1975 bis 2000 gepflanzt
Anbau biodynamisch
Jahrgänge 2012 (50%) & 2013 (50%)
Reservewein 50% Reserveweine
Gärung spontane Gärung
Ausbau minimale Zugabe von Schwefel
minimale Zugabe von Schwefel
Biologischer Säureabbau durchgeführt
Lagerung gebrauchtes Barriquefass
Dauer Hefelager 60 Monaten

Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren bis zu einer halben Stunde

als Aperitif
gekochter oder gebackener Fisch
gegrillter oder gebratener Fisch
Meeresfrüchte
gegrilltes oder gebratenes Geflügel
Sushi & Co.
dezente asiatische Gerichte
intensive asiatische Gerichte
scharfe asiatische Gerichte
Brotzeit
intensive vegetarische Gerichte
Gerichte mit Sahne- oder Buttersoße
Risotto & Reisgerichte
Tartes & Quiches
Spargelgerichte
Weichkäse aus Ziegen- / Schafsmilch

Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer SARL Francis Boulard, 51220 Cauroy Les Hermonville, Frankreich
Flaschengröße 0,75 Liter

Champagne Blanc de Noirs brut nature PETRAEA II

In den Warenkorb
Champagne Petraea von Delphine Boulard ist ein Blanc de Noirs aus 100% Pinot Noir. Die Besonderheit ist, dass der Grundwein aus einer Réserve Perpétuelle stammt. Dieses Verfahren wird auch als Solera Verfahren bezeichnet, einer Arbeitsweise, wie man sie aus dem Sherry-Gebiet kennt. Dabei werden die Weine mehrerer Jahre miteinander verschnitten., so dass in den Weinen sowohl Charakterzüge von Frische als auch einer hohen Reife zu finden sind. Für Petraea wurde die Solera 2012 gegründet. Delphine Boulard nimmt immer 50% des Grundweins aus der Solera und fülgt 50% des aktuellen Jahrgangs hinzu. Somit befinden wir uns mit den Jahrgängen 2012 und 2013 noch ganz am Anfang der Entwicklung. In den folgenden Jahren werden die Weine der Solera dann immer älter werden und jedes mal wird ein immer geringer werdender Anteil des Gründungsjahres 2012 enthalten sein. 
Petraea ist im Glas zuerrst etwas wild und karg. Doch mit zunehmender Wärme und Luftkontakt entfaltet sich der großartige Champagner und zeigt mehr und mehr Frucht, Intensität und Weichheit. 
Champagne Blanc de Noirs brut nature PETRAEA II  Biowein - FR-BIO-001 - Boulard & Fille, Francis

Winzer - Boulard & Fille, Francis

Delphine Boulard ist die siebte Generation, die das Land ihrer Familie in der Champagne bewirtschaftet. Gestartet ist die ehemalige Innenarchitektin mit Ihrem Vater Francis, dessen Winzer Karriere auf die frühen 70er Jahre zurückging. Dies war eine Zeit, in der der chemische Weinbau gerade erst auf dem Vormarsch war. Wie die meisten seiner Generation begann er, im großen Stil chemische Düngemittel, Pestizide und Herbizide zu verwenden. Doch um das Jahr 1996 herum wurde er mit einer entmutigenden Erkenntnis konfrontiert: "Als einfacher Bauer bin ich immer davon ausgegangen, dass die Produkte, die wir auf unsere Reben auftragen, nach ein paar Regenfällen abgewaschen werden und verschwinden. Niemand hat uns je gesagt, dass chemische Rückstände nicht nur den Weinberg dauerhaft beeinträchtigen, sondern auch in den Wein gelangen würden.“

Francis wusste, dass sich etwas ändern musste und kam zu dieser Zeit mit biodynamischen Praktiken in Kontakt. Nach mehreren Jahren des Experimentierens kam er zu dem Schluss, nur noch biodynamisch arbeiten zu sollen. Da seine Geschwister, mit denen er das Elterliche Weingut bewirtschaftete, ihn auf diesem Weg nicht begleiten wollten, hat man sich 2009 getrennt. Francis hat mit seiner Tochter seinen Anteil an Weinbergen erhalten und Francis Boulard et Fille gegründet. Gemeinsam haben Sie die Champagner produziert, bis Francis 2017 in den Ruhestand ging. 


Warum wir die Champagner von Delphine Boulard im Programm haben

Francis Boulard ist dafür mitverantwortlich, dass mich die Champagner-Leidenschaft gepackt und seit dem nicht mehr losgelassen hat. Als ich das erstmal die Champagner von Delphine und Francis im Glas hatte, erkannte ich, dass es noch eine andere Champagner-Welt gibt, die ich bis dahin noch nicht gekannt hatte. Die Champagner von Delphine und Francis sind viel mehr Wein als Schaumwein. Sie sind kraftvoll, spannungsgeladen, erdig und würzig. Sie hinterlassen ein herrlich strukturiertes Mundgefühl, versprühen eine umwerfende Lebendigkeit, Lust auf den nächsten Schluck, erschlagen nicht und und machen weder müde noch satt. Die Champagner von Delphine und Francis zählen zu den allerersten, die wir im Programm hatten. Niemals werde ich meinen ersten Besuch mit den doch recht kauzigen Francis vergessen. Nachdem er aber seine Leidenschaft für die Rieslinge von Heymann-Löwenstein offenbarte, war das Eis gebrochen und ich habe ihm bei den folgenden Treffen immer wieder von den Rieslingen mitgebracht. 


Die Weine

Delphine Boulard hat Weinberge in drei unterschiedlichen Regionen. Zum einen sind es Weinberge mit Meunier im von Lehmböden geprägten Vallée de la Marne (Champagne Murgieres). Chardonnay und Pinot von Kieselstein reichen Kalkböden stammt aus dem nördlich gelegenen Massiv de Saint-Thierry (Champagne Les Rachais, Champagne Le Murtet und Champagne Blanc de Blancs Les Vieilles Vignes) und im großartigen Climat von Mailly gedeihen Pinot Noir Reben (Champagne Grande Montagne). Mit dieser Grundlagen entstehen enorm individuelle Champagner-Persönlichkeit, die ihre Herkunft widerspiegeln. 


Weinberg und Keller

Das Weingut ist biologisch zertifiziert und arbeitet mit biodynamischen Präparaten, was in der Champagne eine Seltenheit ist. Im Gegensatz zu den meisten Champagnerhäusern werden die Trauben zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet. Dies führt zu Grundweinen, die näher am "normalen" trockenen Wein liegen und zu Champagnern führen, die sehr weinig sind. Ausgebaut werden die Weine in alten Barriquefässern aus dem Burgund und einigen größeren Fouder. Es wird nicht geschönt und Filtriert. Der Zusatz von Schwefel ist äußerst minimal. Bei der Dosage wird weitestgehend auf die Zugabe von Süße verzichtet.



Name Champagne Francis Boulard & Fille
Inhaber Francis Boulard & Fille
Region Champagne - Massif de Saint Thierry
Ort Cauroy Les Hermonville
Land Frankreich
Bewirtschaftung biologisch (Agriculture Biologique)
Betriebsgröße 3 Hektar Hektar
Gesamtproduktion 25.000 Flaschen
Weingut Boulard & Fille, Francis

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube