Champagne extra brut Le Chemin des Chappes


Sergent, Guillaume
Champagne - Montagne de Reims, Frankreich


€ 39,90*
€ 53,20 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 24 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Le Chemin des Chappes von Guillaume Sergent ist ein Blanc de Nors mit je 50% Pinot Noir und Meunier. Die Trauben stammen aus zwei Parzellen in Vrigny. Les Grands Chemins ist eine Ostlage mit Sandböden und Les Chappes ist ost-westlich geneigt mit lehmigen Kalkboden.
Der Champagner ist konzentriert, enorm druckvoll, völlig schnörkellos und dabei tiefgrundig und nachhaltig.
Le Chemin des Chappes ist ein anspruchsvoller Apteritifchampagner, der erfahrene Liebhaber in seinen Bann zieht. Perfekt ist er auch mittelintensiven Gerichten, gerne auch Geflügel und hellen Fleisch.

So schmeckt Ihr Champagner deutlich besser!
Verwenden Sie das richtige Glas für Ihren Champagner.
Trinken Sie Ihren Champagner bei der richtigen Temperatur.

Wir haben das größte Angebot an Champagner Seminaren für Genießer und Profis in Deutschland! Besuchen Sie uns in München.
 

Name Champagne extra brut Le Chemin des Chappes
Stil konzentriert & nachhaltig
Weinberg Les Grands Chemins und Les Chappes
Rebsorten Pinot Noir (50%)
Meunier (50%)
Jahrgänge 2016
Reserveweine kein Reservewein
Vinifikation & Ausbau Gärung und Lagerung in gebrauchten Tonneaux (500 Liter)
Malolaktische Gärung durchgeführt
Dauer Hefelager nur etwas mehr als 12 Monate
Dosage 1 Gramm / Liter
Degorgiert Juni 2018
Jahresproduktion 3.009 Flaschen
Winzer Sergent, Guillaume
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne - Montagne de Reims
Land Frankreich
Typ Ohne Jahrgang,
für Fortgeschrittene,
Essensbegleiter,
im Holz ausgebaut,
Blanc de Blancs
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12,0 Vol.%
Trinken bis* 2024
Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren Nein
Bewertung einfach geniessen *****
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Kreide Das Aroma Himbeere Das Aroma Kandierte Früchte Das Aroma Aprikose Das Aroma Holz Das Aroma Kräuter
Kreide, Himbeere, Kandierte Früchte, Aprikose, Holz, Kräuter

Geschmack


Passt zu


gegrillter Fisch, Risotto, Pilz-Gericht, Ofengemüse, herzhafte Tarte, Vinaigrette

Winzer




Guillaume Sergent brachte 2011 seine ersten Champagner auf dem Markt. Nach einem Önologiestudium und einer Zeit bei Roederer übernahm er für seine eigene Produktion knapp zwei Hektar in Vrigny und Coulommes-la-Montagne von seinen Eltern. Er bewirtschaftet seine Weinberge biologisch und biodynamisch, auch wenn er nicht zertifiziert ist. Für seine sehr kleine Produktionsmenge ist aus seiner Sicht der Aufwand für eine Zertifizierung zu hoch. Lieber verbringt er seine Zeit im Weinberg und sorgt dafür, dass seine Reben gesund bleiben, tief wurzeln und reife Früchte hervorbringen. Dabei kommen auch Pferde für das Pflügen zum Einsatz. Guillaume erzeugt Champagner ohne Reserveweine. Er möchte den Ausdruck seiner Weinberg und des Witterungsverlaufes eines Jahres in die Flasche bringen. Der Ausbau erfolgt in gebrauchten Tonneaux von 500 Litern. Die Dosage ist extrem niedrig. 
Die Champagner von Guillaume Sergent sind absolut faszinierend! Sie sind kerzengerade, druckvoll, elegant, extrem frisch salzig und tiefgründig. Und das obwohl sie sehr jung sind. Sie bleiben lediglich etwas über ein Jahr auf der Hefe. 

Name Sergent, Guillaume
Inhaber Guillaume Sergent
Betriebsleiter Guillaume Sergent
Region Champagne - Montagne de Reims
Ort Vrigny
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann ***(*)
Rebsorten Chardonnay 
Meunier 
Spätburgunder / Pinot noir 
Betriebsgröße 1,7 Hektar
Jahresproduktion 5.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen