• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 120 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Champagne Blanc de Noirs brut nature L'extra 'Or - degorgement tardif   - Moussé Fils

Champagne Blanc de Noirs brut nature L'extra 'Or - degorgement tardif

Moussé Fils

Champagne - Vallée de la Marne, Frankreich

€ 38,30

für 0,75 Liter (€ 51,07 / 1 Liter)
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Steckbrief
Champagne Blanc de Noirs brut nature L'extra 'Or - degorgement tardif

Winzer

Moussé Fils
Alle Weine des Winzers

Jahrgänge

2014 (50%) bis 2003

Stil

reif & tiefgründig

Süssegrad

brut nature

Weinart

Champagner

Champagner Typ

Blanc de Noirs
Ohne Jahrgang
für Fortgeschrittene
Essensbegleiter

Biolog. Säureabbau

durchgeführt

Dauer Hefelager in Monaten

50

Reservewein

50% Reserve Perpetuelle 2013 bis 2003

Alkohol

12,5 Vol.%

Degorgiert

November 2019

Trinktemperatur

10 bis 12°C

Dekantieren

nicht empfohlen

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Inverkehrbringer

Champagne Moussé Fils, 51700 Cuisles, Frankreich

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma GrapefruitGrapefruit
Das Aroma Aprikose (getrocknet)Aprikose (getrocknet)
Das Aroma QuitteQuitte
Das Aroma HonigHonig
Das Aroma ApfelschaleApfelschale
Das Aroma BirneBirne
Das Aroma Kandierte FrüchteKandierte Früchte
Das Aroma KaramellKaramell
Das Aroma Nougat (braun)Nougat (braun)
Das Aroma BriocheBrioche
Das Aroma SteinStein

Anlass & Essen

als Aperitif, kurz gebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch & Würste, gegrilltes oder gebratenes Geflügel, intensive asiatische Gerichte, intensive vegetarische Gerichte, Ofen- und Pfannengemüse, Risotto & Reisgerichte, Tartes & Quiches, Pilzgerichte, Spargelgerichte, Camembert & Co., Weichkäse mit gewaschener Rinde

Champagner Beschreibung

Cédric Moussé's Champagne L'extra 'Or - degorgement tardif Blanc de Noirs brut nature ist eine Wucht an Reife und Tiegründigkeit! Der Wein stammt zu 50% aus dem Jahr 2014 und zu 50% aus einer Resreve Perpetuelle die in 2003 angelegt wurde. Das bedeutet, dass seit 2003 Wein für die aktuelle Produktion entnommen und mit dem Wein des aktuellen Jahrgangs aufgefüllt wurde. Damit haben sich von 2003 bis 2013 zehn Jahrgänge miteinander vermählt und über diese Zeit eine herrliche Tiefgründigkeit, Komplexität und Cremiogkeit erschaffen. Meunier (80%) steuert dazu noch eine großzügigne Weichheit bei. Pinot Noir (20%) gibt die notwendige Struktur und Festikgkeit. Die reife Frucht des Champagners vermittel eine feine Süße, so dass man zuerst gar nicht glauben mag, dass er komplett ohne Zuckerzugabe (brut nature) auskommt. Äußerst spannend ist der direkte Vergleich mit dem herrlichen L’Or d’Eugène. Denn L'extra 'Or ist als degorgement tardif im Grunde der gleiche Champagner, der nach der zweiten Gärung "lediglich" deutlich länger auf der Hefe lag. 

So schmeckt Ihr Champagner deutlich besser!
Verwenden Sie das richtige Glas für Ihren Champagner.
Trinken Sie Ihren Champagner bei der richtigen Temperatur.

Online Champagner Tastings
Genießen Sie von zu Hause aus zwei hervorragende Champagner und lernen Sie in unseren unterschiedlichen Online Champagner Tastings Wesentliches über das großartige Getränk.

 

Champagner Seminaren in München
Wir haben das größte Angebot an Champagner Seminaren für Einsteiger, Genießer und Profis in Deutschland!
Besuchen Sie uns in München.

Champagner Abo
Freuen Sie sich alle zwei Monate auf zwei großartige Winzerchampagner samt detaillierter Beschreibungen und weiterern Informationen. Mit unserem Champagner Abo lernen Sie die Champagne von einer ganz neuen Seite kennen.

Winzer Moussé Fils - Champagne - Vallée de la Marne

Den eigenen Champagner produziert die Familie Moussé bereits seit 1923  im Ort Cuisles im Vallée de la Marne. Jean-Marc und dessen Sohn Cédric Moussé leiten heute gemeinsam das Weingut in Cuisles im Vallée de la Marne. Hier befindet sich der Großteil der insgesamt 6 Hektar umfassenden Rebfläche. Die Weinberge liegen westlich der Gemeinde an einem nach Osten ausgerichteten Hang. Der Rest ist auf weitere vier Orte verteilt. „Wir erben das Land nicht von unseren Eltern, sondern wir leihen es von unseren Kindern“ lautet der Grundsatz ihrer Arbeit. Sie setzen dabei ätherische Öle gegen Holzkrankheiten ein, die Bodenbearbeitung wird teilweise mit einem Pferd durchgeführt und auf den Einsatz von Herbiziden wird komplett verzichtet. Die Champagner von Moussé überzeugen durch eine konstant hohe Qualität. Dabei hat es sich Cédric zur Aufgabe gemacht, die einzelnen Cuvées noch stärker voneinander zu differenzieren. Dies gelingt ihm von Jahr zu Jahr immer besser. Die Grundweine werden in Edelstahltanks ausgebaut. Mit Ausnahme der Rotweine für die Rosés, die in Barriques lagern. Da sämtliche Weine einen biologischen Säureabbau durchlaufen, zeichnen sich die Champagner von Moussé durch einen cremigen und fülligen Stil aus. Sie präsentieren sich fruchtbetont und kompakt, schmecken hervorragend als Aperitif und machen auch als Speisenbegleiter zu hellem Fleisch und Geflügel eine sehr gute Figur.

NameMoussé Fils
InhaberJean-Marc Moussé
BetriebsleiterCédric Moussé
RegionChampagne - Vallée de la Marne
OrtCuisles
LandFrankreich
Betriebsgröße6 Hektar
Jahresproduktion60.000 Flaschen
Weingut Moussé Fils