Champagne brut Blanc de Noirs 2010


Rémi Leroy
Champagne - Côte des Bar, Frankreich


€ 49,50*
€ 66,00 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 15 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Am besten genießen Sie den Champagner in einem guten Weißweinglas und bei der empfohlenen Trinktemperatur (siehe unten), welche vermutlich höher liegt, als Sie es erwarten. Durch das größere Glas und die höhere Temperatur wird der Champagner harmonischer und seine Aromen kommen einfach besser zur Geltung. 

Dieser Champager wurde von unserem Champagner-Experten Bernhard Meßmer augewählt, der den bedeutenden Wettbewerb Concours de Champagne gewinnen konnte und den Titel Champagner Botschafter Deutschland 2016 trägt.


Besuchen Sie auch eines unserer sieben unterschiedlichen Champagner Seminare in MünchenDa wir Champagner in all senen Facetten lieben, sind wir jedes Jahr drei bis vier Mal vor Ort, um mit Winzern zu sprechen, neue Champagner zu entdecken und unser Wissen weiter zu vertiefen. Daraus entstand eine Seminarreihe, die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist!

Name Champagne brut Blanc de Noirs
Weinberg Kimmeridgien-Böden
Alter der Reben durchschnittlich 23 Jahre
Rebsorten Pinot Noir (100%)
Jahrgänge 2010
Vinifikation & Ausbau ca. 30% im gebrauchten Barrique
Malolaktische Gärung durchgeführt
Dauer Hefelager 9 Monate
Dosage 3 Gramm / Liter
Degorgiert Oktober 2016
Besonderes nicht geschönt oder filtriert
Winzer Rémi Leroy
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne - Côte des Bar
Land Frankreich
Typ Jahrgangschampagner,
Blanc de Noirs,
Champagner für Fortgeschrittene,
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12,5 Vol.%
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Winzer


 

Der junge und hochmotivierte Winzer Rémi Leroy verdankt es seinen Erfahrungen, seiner Zukunftsorientierung und seiner gelassenen ruhigen Art, dass er nicht nur beeindruckende Champagner herstellt, sondern auch zu den jungen Sternen am Winzer-Himmel zählt.

2008 stieg er in den elterlichen Betrieb ein, der sich in Meurville an der Côte des Bar und den in der Nähe angesiedelten Dörfern Bergères und Fontaine befindet. Die Weinberge bestehen aus 72% Pinot Noir, 20% Chardonnay und 8% Meunier. Die dortigen Rebstöcke haben sich ihren Begebenheiten eines mineralarmen Bodens angepasst und ihre Wurzeln beeindruckend tief in den Boden vorgearbeitet, was den Weinen eine bemerkenswerte und signifikante Terroir-Note verschafft. Um dieses spezifische Terroir auch in seine Champagner übermitteln zu können, strebt Rémi Leroy eine eher kleinere Ernte an, die ihm jedoch eine hohe Konzentration an besonders reifen Trauben und somit beachtlich fruchtigen und mineralischen Aromen liefert.

Rémi Leroy lässt die natürliche malolaktische Gärung zu, die seinen Champagnern später Butter- und Brioche-Noten bietet. Damit seine Champagner weiter an Tiefe und Komplexität gewinnen können, lässt er sie für etwa 3 Jahre auf der Hefe reifen und benötigt somit eine nur niedrige Dosierung, um einen ausdrucksstarken Champagner herzustellen.

Name Rémi Leroy
Inhaber Rémi Leroy
Region Champagne - Côte des Bar
Ort Meurville
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann ***
Rebsorten Chardonnay 
Meunier 
Spätburgunder / Pinot noir 
Betriebsgröße 8,5 Hektar
Jahresproduktion 15.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen