Champagne brut Blanc de Noirs 2010


Rémi Leroy
Champagne - Côte des Bar, Frankreich


€ 49,50*
€ 66,00 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 13 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Der Pinot Noir wird zu 40% in gebrauchten Barriques und zu 60% in Edelstahltanks ausgebaut. In den Barriques erfolgt Batonnage. Die malolaktische Gärung durchläuft der gesamte Wein. Im Mai 2011 werden ohne Filtration und Stabilisierung, 852 Flaschen und 212 Magnum gefüllt. Das Degorgement erfolgt im Oktober 2016. Die Dosage beträgt 3 Gramm Zucker pro Liter. Remis’s Blanc de Noirs erinnert an rote (Himbeeren, Erdbeeren) und gelbe Früchte (Aprikosen, Mirabellen), Brioche, nasses Holz und Kalkstein. Er ist sehr intensiv, reif und auch holzbetont. Das macht ihn zu einem sehr guten Essensbegleiter zu Geflügel, Pilzgereichten oder auch zu Weichkäse wie Camembert.

Bewertung in "Champagne Edition 2017": *** (von *****)
Gerhard Eichelmann's "Champagne Edition 2017" ist DER deutschsprachige Champagner-Guide, den Sie auch hier in unserem Shop bestellen können. 

                                                                                                                  

So schmeckt Ihr Champagner deutlich besser!
Verwenden Sie das richtige Glas für Ihren Champagner.
Trinken Sie Ihren Champagner bei der richtigen Temperatur.

Wir haben das größte Angebot an Champagner Seminaren für Genießer und Profis in Deutschland! Besuchen Sie uns in München.
 

Name Champagne brut Blanc de Noirs
Stil kraftvoll & holzgeprägt
Weinberg Kimmeridgien-Böden
Alter der Reben durchschnittlich 23 Jahre
Rebsorten Pinot Noir (100%)
Jahrgänge 2010
Reserveweine keine Reserveweine
Vinifikation & Ausbau ca. 40% im gebrauchten Barrique, Battonnage
Malolaktische Gärung durchgeführt
Dauer Hefelager mindestens 60 Monate
Dosage 3 Gramm pro Liter
Degorgiert Oktober 2016
Jahresproduktion 852 Flaschen, 212 Magnum
Winzer Rémi Leroy
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne - Côte des Bar
Land Frankreich
Typ Jahrgangschampagner,
Blanc de Noirs,
für Fortgeschrittene,
Essensbegleiter
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12,5 Vol.%
Trinken bis* 2022
Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Aprikose Das Aroma Mirabellen Das Aroma Himbeeren Das Aroma Erdbeeren Das Aroma rote Johannisbeeren Das Aroma Brioche Das Aroma nasses Holz
Aprikose, Mirabellen, Himbeeren, Erdbeeren, rote Johannisbeeren, Brioche, nasses Holz, Kalkstein

Geschmack


Passt zu


kurz gebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch, gebratenes und gegrilltes Geflügel, intensive asiatische Speisen, Pilz-Gericht, Ofengemüse, Fleischsauce, Sahne- oder Buttersauce, Schnittkäse

Winzer


 

Der junge und hochmotivierte Winzer Rémi Leroy verdankt seiner Erfahrungen, seiner Zukunftsorientierung und seiner gelassenen ruhigen Art, dass er nicht nur beeindruckende Champagner herstellt, sondern auch zu den jungen Sternen am Winzer-Himmel zählt.

2008 stieg er in den elterlichen Betrieb ein, der sich in Meurville an der Côte de Bar und den in der Nähe angesiedelten Dörfern Bergères und Fontaine befindet. Die Weinberge bestehen aus 72% Pinot Noir, 20% Chardonnay und 8% Meunier. Die dortigen Rebstöcke haben sich ihren Begebenheiten eines mineralstoffarmen Bodens angepasst und ihre Wurzeln beeindruckend tief in den Boden geschlagen, was den Weinen eine bemerkenswerte und signifikante Terroir-Note verleiht. Diese überträgt er auf seine Champagner, indem Rémi Leroy kleine Ernten anstrebt. Dies sorgt im Gegenzug für eine hohe Konzentration von reifen Trauben und verleiht den Champagnern reichlich fruchtige sowie mineralische Aromen.

Rémi Leroy lässt die malolaktische Gärung zu, die seinen Champagnern später Butter- und Brioche-Noten bietet. Damit seine Champagner weiter an Tiefe und Komplexität gewinnen können, lässt er sie für etwa 3 Jahre auf der Hefe reifen und so benötigen sie somit eine nur niedrige Dosage.

 
Name Rémi Leroy
Inhaber Rémi Leroy
Region Champagne - Côte des Bar
Ort Meurville
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann ***
Rebsorten Chardonnay 
Meunier 
Spätburgunder / Pinot noir 
Betriebsgröße 8,5 Hektar
Jahresproduktion 15.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen