• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 100 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Champagne Rosé Saignée brut nature Les Crots 2014  - Leroy, Rémi

Champagne Rosé Saignée brut nature Les Crots 2014

Leroy, Rémi

Champagne - Côte des Bar, Frankreich

€ 59,90

für 0,75 Liter (€ 79,87 / 1 Liter)
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Steckbrief Champagne Rosé Saignée brut nature Les Crots

Winzer

Leroy, Rémi
Alle Weine des Winzers

Jahrgang

2014

Jahrgänge

2014

Rebsorte

Pinot Noir

Süssegrad

brut nature

Dosage

0 Gramm / Liter

Weinart

Champagner

Weintyp

intensiv / kraftvoll

Rebsorte

Pinot Noir (100%)

Ausbau

Gärung und Lagerung in Eichenfässern

Flaschengröße

0,75

Alkohol

12,5 Vol.%

Degorgiert

November 2019

Trinken bis*

2027

Trinktemperatur

12 bis 14°C

Dekantieren

nicht empfohlen

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Inverkehrbringer

SCEV Bel'Roy, 10200 Meurville, Frankreich

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma Rauchig (Holz)Rauchig (Holz)
Das Aroma GrapefruitGrapefruit
Das Aroma ErdbeereErdbeere
Das Aroma HimbeereHimbeere
Das Aroma WaldbodenWaldboden
Das Aroma KreideKreide
Das Aroma GewürznelkeGewürznelke
Das Aroma WacholderbeereWacholderbeere

Winzer Leroy, Rémi - Champagne - Côte des Bar

Der junge und hoch motivierte Winzer Rémi Leroy von Champagne Rémi Leroy stellt Dank seiner Erfahrungen, seiner Zukunftsorientierung und seiner gelassenen ruhigen Art, nicht nur beeindruckende Champagner von der Côte des Bars her, sondern zählt auch zu den jungen Sternen am Winzer-Himmel.

2008 stieg er in den elterlichen Betrieb ein, der sich in Meurville an der Côte des Bar in der Nähe der Dörfer Bergères und Fontaine befindet. Die Weinberge bestehen aus 72% Pinot Noir, 20% Chardonnay und 8% Meunier. Die dortigen Rebstöcke haben sich den Gegebenheiten eines kargen Bodens angepasst und ihre Wurzeln beeindruckend tief in den Boden geschlagen. Dies verleiht den Weinen eine bemerkenswerte und signifikante, mineralische Terroir-Note. Rémi strebt zudem geringe Erträge an und konzentriert damit die Aromenintensität seiner Champagner. 
Bei der Vinifikation lässt Rémi die malolaktische Gärung zu, welche seinen Champagnern später reichlich Butter- und Brioche-Noten verleiht. Damit sie weiter an Tiefe und Komplexität gewinnen, lässt er sie für etwa drei Jahre auf der Hefe reifen. Aufgrund dieser Reife im Weinberg und im Keller kann Rémi herrlich ausgewogene Champagner mit einer nur sehr geringen Dosage erzeugen.

 

NameLeroy, Rémi
InhaberRémi Leroy
BetriebsleiterRémi Leroy
RegionChampagne - Côte des Bar
OrtMeurville
LandFrankreich
BewertungEichelmann ***
Betriebsgröße8,5 Hektar
Jahresproduktion15.000 Flaschen
Weingut Leroy, Rémi