Champagne Rosé Réserve brut


Charles Heidsieck
Champagne, Frankreich


€ 57,90*
€ 77,20 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 14 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Der Rotweinanteil bei dieser Assemblage beträgt 5 - 8%. Die Anteil der Reserveweine macht rund 20% aus. Die Lagerung auf der Hefe erfolgt über mindestens 3 Jahre. Neben der Frische zeigt der Rosé Réserve brut von Charles Heidsieck eine herrliche Reife und Tiefe. Er ist ideal zum Aperitif, begleitet aber auch unterschiedlichste Speisen von Gegrilltem bis hin zu Desserts.

Am besten genießen Sie den Champagner in einem guten Weißweinglas und bei der empfohlenen Trinktemperatur (siehe unten), welche vermutlich höher liegt, als Sie es erwarten. Durch das größere Glas und die höhere Temperatur wird der Champagner harmonischer und seine Aromen kommen einfach besser zur Geltung. 

Dieser Champager wurde von unserem Champagner-Experten Bernhard Meßmer augewählt, der den bedeutenden Wettbewerb Concours de Champagne gewinnen konnte und den Titel Champagner Botschafter Deutschland 2016 trägt.

Bewertung von Gerhard Eichelmann: *****

(in Champagne Edition 2017, * bis *****)
Gerhard Eichelmann's Champagne Edition 2017 ist DER deutschsprachige Champagner-Guide, den Sie auch hier in unserem Shop bestellen können. 

Besuchen Sie auch eines unserer sieben unterschiedlichen Champagner Seminare in MünchenDa wir Champagner in all senen Facetten lieben, sind wir jedes Jahr drei bis vier Mal vor Ort, um mit Winzern zu sprechen, neue Champagner zu entdecken und unser Wissen weiter zu vertiefen. Daraus entstand eine Seminarreihe, die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist!

Name Champagne Rosé Réserve brut
Rebsorten Pinot Noir
Chardonnay
Pinot Meunier
Reserveweine 20%
Dauer Hefelager ca. 4 Jahre
Dosage 11 Gramm / Liter
Winzer Charles Heidsieck
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne
Land Frankreich
Typ Aperitif Champagner,
Rosé,
Champagner für Einsteiger,
Champagner zu Speisen,
Champagner für Fortgeschrittene
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12 Vol.%
Trinken bis* 2022
Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren Nein
Bewertung Eichelmann *****
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Sauerkirschen Das Aroma rote Johannisbeeren Das Aroma Himbeeren Das Aroma Erdbeeren Das Aroma Toastbrot (getostet)
Sauerkirschen, rote Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Toastbrot (getostet)

Geschmack


Passt zu


Aperitif, kurz gebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch, Salzwasser-Fisch, Meeresfrüchte

Winzer


 

Als Charles-Camille Heidsieck im Jahr 1851 sein Champagnerhaus gründete, hatte er das klare Ziel schnell zu wachsen und zu den größten Häusern aufzuschlieben. Schon im darauffolgenden Jahr legte er den ersten Meilenstein für seinen raschen Erfolg. Es gelang ihm, seinen Champagner in die USA zu exportieren. Bald folgte der Export nach Russland und daraufhin in weitere Länder. Weltweit war er in kürzester Zeit unter dem Namen "Champagne Charlie" bekannt und berühmt.
1985 übernahm die Gruppe Rémy Cointreu das Champagnerhaus Charles Heidsieck, 2011 wurde es dann zusammen mit Champagne Piper-Heidsieck an die französiche Gruppe EPI verkauft. Dieser gehören unter anderem Marken wie Weston, Bonpoint und das französische Weingut Château La Verrerie (Luberon).

Im Keller des Hauses Heidsieck hat vor kurzem ein neuer Chef de Caves, Thierry Roset, die Führung übernommen. Der Stil des Hauses hat bei solch einer Größe eine enorm große Bedeutung. Um diesen zu wahren, arbeitet Roset sehr eng mit dem vorigen Chef de Caves Régis Camus, welcher für Piper Heidsieck arbeitet, zusammen.
Das Haus besitzt rund 65 Hektar eigene Rebfläche. Zusätzlich kauft Heidsieck Trauben von kleinen, regionalen Winzern ein. Heute wird die Jahresproduktion von Champagne Charles Heidsieck auf rund eine Million Flaschen geschätzt. 80 Prozent davon werden weltweit exportiert.

Ein bedeutendes Merkmal für die Champagner aus dem Hause Charles Heidsieck ist die lange Lagerung auf der Hefe. Sie sind außerdem besonders harmonisch, elegant und altern hervorragend. Es sind Champagner für jede Gelegenheit, als Aperitif, zu Meeresfrüchten aber auch zu Fleisch - Champagner von Charles Heidsieck passt einfach immer!

Name Charles Heidsieck
Inhaber EPI Gruppe
Betriebsleiter Thierry Roset
Region Champagne
Ort Reims
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann 2015 *****
Betriebsgröße 65 Hektar
Jahresproduktion 600.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen