Champagne Premier Cru extra brut L'Assemblage   - Méa, Guy
Profile Champagne - Montagne de Reims, Frankreich

Champagne Premier Cru extra brut L'Assemblage

Stil
zugänglich, leicht
Bewertung
einfach geniessen: 89/100

€ 32,50

für 0,75 Liter (€ 43,33 / 1 Liter)   inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Star Lieferzeit: 2-4 Werktage

Aroma

Die Reihenfolge der Aromengruppe zeigt die Intensität.

Zitrusfrüchte
Grapefruit
Rote Früchte
Roter Apfel
Himbeere
Hefig
Brioche
Würzig süss
Sternanis
Erdig
Kreide

Geschmack und Bewertung

Je weiter außen der Punkt liegt, desto stärker ist das Kriterium.

Name Champagne Premier Cru extra brut L'Assemblage
Winzer Méa, Guy
Land Frankreich
Region Champagne - Montagne de Reims
Weinart Champagner
Rebsorten Pinot Noir / Spätburgunder (70%)
Chardonnay (30%)
Anbau naturnah
Trinkreife 2021 bis 2028
Dosage 5 Gramm / Liter
Degorgiert September 2022
Verschluss Naturkork
Alkohol 12,5%

Stil leicht, energiegeladen, finessenreich, feine Holznote, charakterreich
Champagner Typ Ohne Jahrgang
für Fortgeschrittene
im Holz ausgebaut
zum Aperitif
Essensbegleiter
Anlass Abend zu zweit
Essensbegleiter

Weinberge Weinberge um Louvois und Bouzy,
Anbau naturnah
Jahrgänge 2018
Reservewein kein Reservewein
Gärung spontane Gärung
Ausbau Verzicht auf Filtration und Schönung
minimale Zugabe von Schwefel
Biologischer Säureabbau durchgeführt
Lagerung Edelstahltank
Dauer Hefelager 40 Monaten

Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren nicht empfohlen
Glas Weißwein-, großes Champagner- oder Universalglas

als Aperitif
kurz gebratenes Fleisch
gegrillter oder gebratener Fisch
Meeresfrüchte
gekochtes oder gebackenes Geflügel
Sushi & Co.
intensive asiatische Gerichte
Brotzeit
intensive vegetarische Gerichte
Ofen- und Pfannengemüse
Tartes & Quiches
Pilzgerichte
mit Käse überbacken & Racelette
Camembert & Co.
Weichkäse mit gewaschener Rinde
Hartkäse

Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer La Voie des Loups, 51150 Mouvois, Frankreich
Flaschengröße 0,75 Liter

Champagne Premier Cru extra brut L'Assemblage

In den Warenkorb

Domaine Guy Méa

Champagne Guy Méa besitzt seit über einem Jahrhundert in den benachbarten Orten Louvois und Bouzy, im Südwesten der Montagne de Reims Weinberge. Liebhaber der Champagner horchen bei Bouzy auf. Denn dieses Fleckchen der Champagne bringt aufgrund der sanft nach Südwesten abfallenden Weinberge oft die kraftvollsten und saftigsten Pinot Noir Weine hervor. Noch weitere Reben gibt es in den 20 KM nördlicher gelegenen Orten Ludes und Montbre. Die Weinberge dort neigen sich nach Norden und Osten. Somit entstehen frische und spannungsgeladene Grundweine. Sophie Moussié, die Enkelin der Gründer, ist heute mit ihrem Mann Franck für die insgesamt 7 Hektar des Weinguts verantwortlich. Die gelernte Winzerin versteht es auf hervorragende Weise, die unterschiedlichen Terroirs zu vereinen und erzeugt feine und kraftvolle Champagner mit Attitude. 

 


Warum wir Champagne Guy Méa im Programm haben

Champagne Guy Méa drängt sich nicht auf. Sophie und Franck Moussié sind ein sehr sympathisches, höfliches und zurückhaltende Paar. Sie konzentrieren sich auf Ihre Arbeit und das, was sie können: hervorragende Champagner machen. Großes Präsentieren und Werben überlassen sie anderen. Aus diesem Grund fällt Guy Méa erst auf, wenn man einen der herrlichen Champagner ins Glas bekommt. 


Die Champagner

Sig'Natur und Le Grillon sind die herausragenden Champagner der klassischen Linie von Guy Mea. Sig' Nature besteht zu 90% aus Pinot Noir aus dem südlichen Teil der Montagne de Reims und ist dadurch kraftvoll und weich. Le Grillon beinhaltet 70% Chardonnay und 30% Pinot Noir vom nördlicheren Teil der Montagne de Reims und fällt dadurch deutlich frischer und straffer, trotzdem aber sehr zugänglich aus. Darüber hinaus etablieren die Eheleute mit Domaine Méa eine neue Linie von Champagnern. Champagne Belle de Blancs, Champagne Belle de Noirs und La Rencontre sind Champagner, die in sehr kleinen Mengen erzeugt und in Holzfässern ausgebaut werden. Es sind vielversprechende Anfänge, die wir mit allerhöchstem Interesse verfolgen. 


Weinberg & Keller

Sophie und Franck Moussié sind mit Haute Valeur Environnementale nachhaltig zertifiziert und verzichten bereits seit vielen Jahren auf konventionelle Pestizide, Herbizide und Mineraldünger. Die Weinberge sind auf vier Orte in zwei Zonen verteilt. Bouzy und Louvois zählen zur südlichen Montagne de Reims und bringen sehr reife und kraftvolle Weine hervor. Ludes und Montbre liegen im nördlicheren Teil der Montagne de Reims und steuern straffere und frischere Weine bei. Aus diesem herrlichen Potenzial versteht es Sophie gleichzeitig spannungsgeladene und zugängliche Champagner zu erzeugen. 
Im Keller wird zunehmend mehr spontan verborgen. Der Ausbau erfolgt überwiegend in Edelstahltanks. Zunehmend mehr kommen aber auch gebrauchte Fässer zum Einsatz. Eine verlängerte Lagerzeit auf der Hefe und die Reduzierung der Dosage lassen die Champagner immer charakterreicher und eigenständiger werden.



Name Domaine Guy Méa
Inhaber Sophie & Franck Moussié
Betriebsleiter Sophie Moussié
Region Champagne - Montagne de Reims
Land Frankreich
Bewirtschaftung naturnah
Betriebsgröße 7 Hektar Hektar
Gesamtproduktion 30.000 Flaschen Flaschen
Weingut Méa, Guy

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube