• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 120 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Home >  Champagner >  Champagner Winzer >  Doyard - Champagne - Côte des Blancs - Frankreich
Doyard - Champagne - Côte des Blancs Frankreich

Doyard - Champagne - Côte des Blancs Frankreich

- Champagne - Côte des Blancs

Als wir das erste Mal haben die komplexen und tiefgründigen Champagner von Doyard aus Vertus an der Côte des Blancs verkostet haben waren wir sehr beeindruckt und behielten sie in bester Erinnerung. Manchmal lauter es etwas länger. Aber nun ist es soweit und haben sie endlich im Programm und können sieIhnen anbieten. Champagner Doyard wurde 1927 von Maurice Doyard gegründet und wird heute von Guillaume Doyard geführt. 

10 Hektar Weinberge die komplett mit Chardonnay bestockt sind, befinden sich entlang der Côte des Blancs in der Premier Cru Gemeinde Vertus sowie in den Grand Cru Gemeinden Les Mesnil-sur-Oger, Oger, Avize und Cramant. Die Lagen mit Pinot Noir (insgesamt 1 Hektar) befinden sich in der Premier Cru Gemeinde Vertus und in der Grand Cru Gemeinde Aÿ. Die Durchschnittsgröße der Parzellen beträgt winzige 0,02 Hektar und führt somit zu einer immensen Anzahl an unterschiedlichen Grundweinen. Dieses breite Spektrum ermöglicht Guillaume eine besondere Tiefe und Komplexität in seinen späteren Champagnern. Das Durchschnittsalter eines jeden Weinbergs liegt bei 40 Jahren. Man möchte dieses Durchschnittsalter allerdings noch erhöhen. Aus diesem Grund hat man sich bei Doyard gegen komplette Neupflanzungen von Weinbergen entschieden. Vielmehr werden nur einzelne abgestorbene Rebstöcke ersetzt.

Die Kellerarbeit läuft bei Doyard unter dem Prinzip "so wenig Eingriff wie möglich, am besten gar nicht". Etwa die Hälfte der Grundweine wird in gebrauchten Holzfässern im Alter von 5 bis 15 Jahren ausgebaut, allerdings ohne Bâtonnage. "Sonst geht die Eleganz verloren und der Wein wird zu füllig." so Guillaume Doyard. Die Weine bleiben lange auf der Hefe. Der Biologische Säureabbau wird nicht durchgeführt. Da nach einer sehr aufwändigen Weinbergsarbeit nur perfekt gereifte Trauben gelesen werden, kommt man auch mit einer minimalen Dosage aus. Die Flaschengärung erfolgt bei Doyard nicht mit Kronkork, sondern wie in früheren Zeiten mit Naturkork. Mit der Folge, dass sich ein niedriger Kohlensäuredruck und damit feinere Perlage ergibt. Damit möchte man bei Doyard den Weincharakter des Champagner unterstreichen. 
Die Champagner von Doyard haben einen vollen Körper, sind stoffig und konzentriert und haben eine leichte Reife. in den vergangenen Jahren haben sie an Komplexität zugewonnen. Trotz ihrer Kraft sind sie immer elegant und präzise. Uns überzeugen sie außerdem mit ihren mineralischen Noten, ihrer Eigenständigkeit und Persönlichkeit.

NameDoyard
RegionChampagne - Côte des Blancs
OrtVertus
LandFrankreich
Betriebsgröße11 Hektar
Weingut Doyard

* Alle Preise inkl. Mwst. und ggf. zzgl. Versandkosten. Weine enthalten Sulfite. Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite.

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: