Champagne Premier Cru extra brut Millésime Les Champs Saint Martin 2008


Hugues Godmé
Champagne - Montagne de Reims, Frankreich


€ 62,90*
€ 83,87 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 16 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten



Am besten genießen Sie den Champagner in einem guten Weißweinglas und bei der empfohlenen Trinktemperatur (siehe unten), welche vermutlich höher liegt, als Sie es erwarten. Durch das größere Glas und die höhere Temperatur wird der Champagner harmonischer und seine Aromen kommen einfach besser zur Geltung. 

Dieser Champager wurde von unserem Champagner-Experten Bernhard Meßmer augewählt, der den bedeutenden Wettbewerb Concours de Champagne gewinnen konnte und den Titel Champagner Botschafter Deutschland 2016 trägt.

Besuchen Sie auch eines unserer sieben unterschiedlichen Champagner Seminare in München
Da wir Champagner in all senen Facetten lieben, sind wir jedes Jahr drei bis vier Mal vor Ort, um mit Winzern zu sprechen, neue Champagner zu entdecken und unser Wissen weiter zu vertiefen. Daraus entstand eine Seminarreihe, die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist!
 

Name Champagne Premier Cru extra brut Millésime Les Champs Saint Martin
Weinberg in Vezernay
Alter der Reben 31 Jahre
Rebsorten Pinot Noir (100%)
Vinifikation & Ausbau 100% im Eichenfass (225l)
Malolaktische Gärung nicht durchgeführt
Dauer Hefelager 6 Jahre
Dosage 2 Gramm / Liter
Degorgiert Dezember 2016
Winzer Hugues Godmé
Alle Weine des Winzers
Gebiet Champagne - Montagne de Reims
Land Frankreich
Typ Jahrgangschampagner,
Blanc de Blancs,
Flaschengröße 0,75 Liter
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht über längere Zeit im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Himbeeren Das Aroma kandierte Früchte Das Aroma Weiße Blüten Das Aroma Grapefruit Das Aroma Haselnüsse Das Aroma Vanilleschoten Das Aroma Brioche Das Aroma Kreide
Himbeeren, kandierte Früchte, Weiße Blüten, Grapefruit, Haselnüsse, Vanilleschoten, Brioche, Kreide

Winzer


 

Hugues Godmé baut in fünfter Generation Champagner in Verzenay an. Dieser nördliche Teil wird typischerweise dominiert von Pinot Noir, jedoch baut Godmé auf mehr als der Hälfte seiner Fläche Chardonnay an. Ursprünglich gegründet wurde die Marke bereits von Hugue Gomés Großvater Joseph Godmé. Seit 1994 war auch seine Schwester Sabine im Betrieb tätig, 2015 trennten sie sich und gründeten jeweils ihre eigenen Marken.

Für Godmé ist hochwertigste Weinbergsarbeit der wichtigster Faktor für spätere Qualität im Glas: „Wenn ich die Trauben am Stock hängen sehe, weiß ich schon, wie der Champagner später schmecken wird.“ Seit 2006 bewirtschaftet er die Weinberge biologisch und biodynamisch.

Bislang wird der größte Anteil der Champagner in Emaille Tanks ausgebaut und durchläuft keine malolaktische Gärung. Alle Parzellen werden separat oder in kleinen Gruppierungen vinifiziert. 40% der Produktion reift in Eichenfässern, in Zukunft soll dieser Anteil weiter ausgebaut werden.

Godmé gehört zu den wenigen Produzenten der nördlichen Montage de Reims, dem es gelingt eine große Weinigkeit, Tiefe und Ausdruck in seinen Champagnern und den ureigentlichen Ausdruck von Verzenay hervorzubringen. Er geht nicht nach einem strengen Rezept vor, sondern assembliert die verschiedenen Parameter je nach Gegebenheiten des Jahrgangs. Er verwendet einen hohen Anteil an Reserve Weinen für seine Basis Cuvées, mit 50% oder mehr, was zu eben dieser großen Vinosität und Komplexität führt.

Name Hugues Godmé
Inhaber Hugues Godmé
Region Champagne - Montagne de Reims
Ort Verzenay
Land Frankreich
Bewertung Eichelmann ***(*)
Bewirtschaftung biologisch & biodynamisch
Rebsorten Chardonnay 
Meunier 
Spätburgunder / Pinot noir 
Betriebsgröße 7,5 Hektar
Jahresproduktion 70.000 Flaschen
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen