Barbaresco 2013


Rizzi
Piemont, Italien


€ 24,90*
€ 33,20 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 180 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Name Barbaresco
Jahrgang 2013
Rebsorte Nebbiolo
Süssegrad trocken
Weinart Rotwein
Weintyp charaktervoll / elegant
Gebiet Piemont
Flaschengröße 0,75 Liter
Trinken bis* 2027
Trinktemperatur 14 bis 16°C
Dekantieren Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Süßkirschen Das Aroma Heftpflaster Das Aroma Steine Das Aroma Gewürznelken Das Aroma Teer Das Aroma Champignons
Süßkirschen, Heftpflaster, Steine, Gewürznelken, Teer, Champignons

Geschmack


Passt zu


geschmortes Fleisch, gegrilltes Fleisch, Wild, Wurst, Wildgeflügel, Ofengemüse, Bratensauce, Fleischsauce, rotes Pesto, Schnittkäse, Hartkäse

Winzer




Im Jahr 1974 beschloss Ernesto Dellapiana der Stadt den Rücken zu zukehren, um auf dem wunderschönen Gut seiner Familie Weinbau zu betreiben.

Die 35 ha Rebfäche liegen auf dem Rizzi-Hügel, einer der besten Lagen von Treiso und dem gesamten Barabaresco-Gebiet. Sie bilden einen einzigen, zusammenhängenden Weinbergskorpus. Davon sind 15 Hektar mit Nebbiolo bepflanzt. Daraus entstehen grandiose Barbaresci. Darunter befinden sich drei Einzellagen, die getrennt vinifiziert werden: Nervo, Pajorè und Manzola. Die restlichen 20 Hektar sind mit Barbera, Dolcetto, Chardonnay, Pinot Nero und Freisa bestockt.

Die klassische Ausbauweise in großen Eichenfässern trägt zum hohen Wiedererkennungswert der Weine - speziell der unterschiedlichen Barbaresci - bei! Sie wirken klassisch, manchmal fast barock mit schlanker Säure und einem fantastischen Tannin, das in seiner Eleganz seines gleichen sucht! Alle reifen für lange Monate im Holz und kommen frühestens drei Jahre nach der Ernte auf den Markt.

Name Rizzi
Inhaber Ernesto Dellapiana
Betriebsleiter Jole & Enrico Dellapiana
Region Piemont
Ort Treiso
Land Italien
Bewirtschaftung konventionell
Rebsorten Barbera 
Chardonnay 
Dolcetto 
Freisa 
Nebbiolo 
Spätburgunder / Pinot noir 
Relevante Lagen Boito 
Fondetta 
Manzola 
Nervo 
Rizzi 
Betriebsgröße 35 Hektar
Jahresproduktion 50 Tsd. Liter
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen