Spätburgunder Kaiserstuhl 2018  - Salwey
6 + 1 Aktion

Spätburgunder Kaiserstuhl 2018

Salwey

Baden, Deutschland

€ 14,20

für 0,75 Liter (€ 18,93 / 1 Liter)
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Steckbrief Spätburgunder Kaiserstuhl

Winzer

Salwey
Alle Weine des Winzers

Jahrgang

2018

Gebiet

Baden

Rebsorte

Pinot Noir

Süssegrad

trocken

Weinart

Rotwein

Weintyp

charaktervoll / elegant

Flaschengröße

0,75

Alkohol

13,00 Vol.%

Trinken bis*

2028

Trinktemperatur

14 bis 16°C

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Inverkehrbringer

Weingut Salwey, 79235 Vogtsburg i.K., Deutschland

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma ErdbeereErdbeere
Das Aroma Schwarze KirscheSchwarze Kirsche
Das Aroma WacholderbeereWacholderbeere
Das Aroma Schwarzer PfefferSchwarzer Pfeffer
Das Aroma LaubLaub
Das Aroma RäucherschinkenRäucherschinken
Das Aroma BarriquefassBarriquefass

Anlass & Essen

kurz gebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch & Würste, geschmortes Fleisch, gekochtes oder gebackenes Fleisch, Nudelgerichte & Teigtaschen, Gerichte mit viel Tomate, Tartes & Quiches, Camembert & Co., Weichkäse mit gewaschener Rinde, Hartkäse

Winzer -

Konrad Salwey und sein Team bewirtschaften ihre Weingärten in Oberrotweil am Kaiserstuhl mit großem Respekt gegenüber Klimaveränderungen, Pflanzen und Tieren. Er ist dafür bekannt, vieles auszuprobieren und Neues zu wagen. Gerade befindet man sich in der Umstellungsphase zu einer biologischen Bewirtschaftung der Weinberge. Salwey ist somit der erste VDP Betrieb am Kaiserstuhl der diesen konsequenten Weg einschlägt. Wir sind bereits sehr gespannt wie sich dieser Schritt auf die bereits grandiosen Weine auswirken wird. Sie werden bestimmt an Lebendigkeit und innerer Komplexität hinzu gewinnen.

Aber bereits jetzt sind wir von der gradlinigen Stilistik der Weine aus Spät-, Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay tief beeindruckt. Die Weine sind vollständig durchgegoren, frisch, lebendig und auffallend moderat im Alkohol. Hier findet sich ein moderner, leichtfüßiger Stil und das Abwenden von erdrückender Konzentration und Opulenz. Alle Weine sind deutlich vom Boden (Löss und Vulkangestein) und Klima geprägt. Im Keller werden sie großteils auf der Hefe in Holzfässern aus kaiserstühler Eiche ausgebaut.

NameSalwey
InhaberKonrad Salwey
RegionBaden
OrtOberrotweil
LandDeutschland
Bewirtschaftungin Umstellung zu biologisch
Mitgliedschaft(en)VDP, Deutsches Barrique Forum
Betriebsgröße22 Hektar
Jahresproduktion105.000 Flaschen
Weingut Salwey