• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 100 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Negroamaro QVIS 2019  - Giustini
Champagner für jeden Tag

Negroamaro QVIS 2019

Giustini

Apulien, Italien

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Tenuta Giustini srl, 74027 S. Giorgio Jonico (TA), Italien

€ 8,70

für 0,75 Liter (€ 11,60 / 1 Liter)
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Name

Negroamaro QVIS

Winzer

Giustini
Alle Weine des Winzers

Jahrgang

2019

Gebiet

Apulien

Rebsorte

Primitivo

Süssegrad

trocken

Weinart

Rotwein

Weintyp

kernig / frisch

Flaschengröße

0,75

Alkohol

13,0 Vol.%

Trinken bis*

2027

Trinktemperatur

14 bis 16°C

Dekantieren

ein bis drei Stunden

Allergenhinweis

enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma SüßkirscheSüßkirsche
Das Aroma ErdbeereErdbeere
Das Aroma Pflaume (getrocknet)Pflaume (getrocknet)
Das Aroma BrombeereBrombeere
Das Aroma Rauchig (Holz)Rauchig (Holz)
Das Aroma LakritzeLakritze
Das Aroma TeerTeer
Das Aroma LederLeder
Das Aroma TabakTabak

Anlass & Essen

mit Freunden, kurz gebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch & Würste, intensive vegetarische Gerichte, Ofen- und Pfannengemüse, Nudelgerichte & Teigtaschen, Tartes & Quiches, Pizza, Schnittkäse

Wein Beschreibung

Dieser intensive Negroamaro stammt von den jüngsten Weinbergen des Weinguts, welche auf lehmigen Kalkböden wachsen. Die Gärung erfolgte 8 bis 12 Tage im Stahltank. Anschließend bleibt der Wein weitere 4 Monate im Betontank und gebrauchten Holz. Heraus kommt ein fruchtbetonter und charaktervoller Wein mit Aromen von saftiger Süßkirsche, reifer Brombeere, getrockneter Pflaume und Anklängen von Granatapfel. Dazu gesellen sich würzige Noten wie Rauch, Lakritz, Leder und Tabak. Es ist ein körperreicher Wein mit zupackendem Tannin und satter Saftigkeit.

Winzer

Die Familie Papadopoli betreibt in Apulien schon seit über 100 Jahre Weinbau in den Ortschaften Faggiano, Manduria und Pulsano. Ihre Trauben hat die Familie immer an die Genossenschaften verkauft. Erst 2005 hat Giuseppe das eigene Weingut mit rund 40 Hektar gegründet und bringt nun Weine unter eigenem Etikett auf den Markt. Und damit begann eine sagenhafte Erfolgsgeschichte. Denn man hatte in den Jahrzehnten zuvor auf herrliche Weinberge gesetzt, die wundervoll reife Trauben mit der so wichtigen Frische durch die kühlenden Brisen der Winde Scirocco und Tramontana hervorbringen. Inzwischen ist Giuseppes Sohn Salvatore in den Familienbetrieb eingestiegen. Die Philosophie ist noch die gleiche. Man will ehrliche und einfache, aber doch elegante und frische Weine produzieren. Dazu ist ein nachhaltiges und naturnahes Wirtschaften gekommen. Für uns stehen die Weine der Papadopolis für ein fantastisches Preis-Genuss-Verhältnis. Sie verbinden saftige Frucht mit Wärme, Schwung und Temperament!

NameGiustini
InhaberFamilie Papadopoli
RegionApulien
Ort74027
LandItalien
Betriebsgröße40
Jahresproduktion300.000 Flaschen Tsd. Liter
Weingut Giustini
Weingut Giustini