• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 120 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Riesling Gau-Algesheim Terra Fusca VDP Ortswein 2020  - Weingut Bischel

Riesling Gau-Algesheim Terra Fusca VDP Ortswein 2020

Weingut Bischel

Rheinhessen, Deutschland

€ 13,90

für 0,75 Liter (€ 18,53 / 1 Liter)
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Steckbrief Riesling Gau-Algesheim Terra Fusca VDP Ortswein

Winzer

Weingut Bischel
Alle Weine des Winzers

Jahrgang

2020

Rebsorte

Riesling

Süssegrad

trocken

Weinart

Weißwein

Weintyp

kernig / frisch

Flaschengröße

0,75

Alkohol

13 Vol.%

Trinken bis*

2025

Trinktemperatur

10 bis 12°C

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Inverkehrbringer

Weingut Bischel, 55437 Appenheim, Deutschland

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma ZitroneZitrone
Das Aroma GrapefruitGrapefruit
Das Aroma Weißer PfirsichWeißer Pfirsich
Das Aroma AprikoseAprikose
Das Aroma KräuterKräuter
Das Aroma AnanasAnanas

Anlass & Essen

mit Freunden, gegrillter oder gebratener Fisch, Meeresfrüchte, Sushi & Co., dezente asiatische Gerichte, Brotzeit, intensive vegetarische Gerichte, Tartes & Quiches, Spargelgerichte, Camembert & Co., Weichkäse aus Ziegen- / Schafsmilch

Wein Beschreibung

Der Boden, auf dem diese Rieslingtrauben wachsen, ist geprägt von tertiärem Mergel und Kalkstein. Man nennt solche Böden „Terra Fusca“ was so viel wie „braune Erde“ bedeutet und typisch für Weinberge in Rheinhessen ist. Die Trauben stammen von den ältesten Rieslinganlagen aus der Gau-Algesheimer St. Laurenzikapelle. Aufgrund der kühlen Lage reifen die Trauben hier etwas langsamer aus. Es entstehen saftige Rieslinge mit einem feinen Säurespiel und ausgeprägten Noten von Kräutern, Limette und Grapefruit. Die Lese erfolgt selektiv in mehreren Durchgängen, um gesundes und reifes Lesegut zu garantieren. Es folgt die Gärung mit wilden Hefen und der Ausbau im Edelstahltank. Es ist ein herrlich ausbalancierter Wein mit Kraft, Eleganz und einer leichten Salzigkeit. 

Winzer - Rheinhessen

"Shooting-Stars der deutschen Weinszene“ und „Ausnahmetalente“ sind nur einige Beschreibungen die man über die Winzerbrüder Christian und Matthias Runkel vom Weingut Bischel im rheinhessischen Appenheim lesen kann. Die Weine der beiden Geisenheim Absolventen haben allerdings auch uns bereits bei der ersten Verkostung voll und ganz überzeugt. Es sind eigenständige und herkunftsgeprägte Weine die die beiden da ins Glas bringen. Ihr kompromissloser Qualitätsanspruch gibt den beiden Recht. Seit 2019 ist das Weingut Bischel auch Mitglied beim renommierten VDP. Die meist selektive Handlese von gesunden und extraktreichen Trauben und eine gewisse Zurückhaltung im Keller bilden die Basis ihres Erfolgs. Nach der schonenden Pressung vergären die Moste meist spontan. Im Edelstahltank reifen die Weißweine der Runkel Brüder gerne etwas länger auf der Vollhefe, was ihnen eine gewisse Fülle und Cremigkeit verleiht. Die Rotweine bauen sie im großen Holzfass aus. Die besten Burgunder erhalten ihre Abrundung im Barrique oder Tonneau. Hier in den Weinbergen rund um Appenheim im nördlichen Rheinhessen entstehen Weine aus extrem eigenständigen Terroirs. Die Rebstöcke wachsen auf tertiären Kalksteinbänken, uralten Quarzit-Felsen und vulkanischem Porphyr. Diese einzigartigen Bedingungen sind die große Motivation für Matthias und Christian ständig die Qualität ihrer spielerischen und finessereichen Weine zu verbessern. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Jahrgänge! 

NameWeingut Bischel
InhaberHeike, Hartmut, Christian & Matthias Runkel
BetriebsleiterChristian & Matthias Runkel
RegionRheinhessen
OrtAppenheim
LandDeutschland
Mitgliedschaft(en)VDP
Betriebsgröße20 Hektar
Jahresproduktion160.000 Flaschen