Unser Wein des Monats November: Scheurebe trocken 2018


Gies-Düppel
Pfalz, Deutschland


€ 8,00*
€ 10,67 / pro Liter
Flaschengröße: 0,75 Liter
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: Weingut Gies-Düppel, 76831 Birkenweiler, Deutschland

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl ein. Nur Zahlen sind erlaubt. Momentan sind nur 83 Flaschen lieferbar.

* Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten


Unser Wein des Monats November

Im Aktionszeitraum vom 1. bis 30. November 2019 erhalten Sie diesen Wein statt 9,00 Euro für nur 8,00 Euro je Flasche. Angebot nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar.

Auch im November trinke ich diesen Weißwein gerne, denn seine fruchtig, würzigen Aromen von schwarzer Johannisbeere, Grapefruit und Brennnessel erinnern an schöne Sommertage. Dabei ist er am Gaumen zupackend und lang anhalten. Und sein herrliches Säurespiel machen Lust auf ein zweites Glas. Als Aperitif schmeckt er wunderbar, aber noch besser kommt er für mich zum Essen zur Geltung. Besonders zu asiatischen Speisen ist ein perfekter Begleiter. 

Viel Spaß mit meinem Weißwein der Sonne in nebelige Novembertage bringt.

Bettina Hofmann
 
Name Unser Wein des Monats November: Scheurebe trocken
Winzer Gies-Düppel
Alle Weine des Winzers
Jahrgang 2018
Rebsorte Scheurebe
Süssegrad trocken
Weinart Weißwein
Weintyp intensiv / kraftvoll
Gebiet Pfalz
Flaschengröße 0,75 Liter
Alkohol 12,0 Vol.%
Trinken bis* 2022
Trinktemperatur 8 bis 10°C
Dekantieren Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Aromen


Das Aroma Grapefruit Das Aroma Litschi Das Aroma Johannissbeere (schwarz) Das Aroma Brennnessel Das Aroma Quitte Das Aroma Maracuja
Grapefruit, Litschi, Johannissbeere (schwarz), Brennnessel, Quitte, Maracuja

Geschmack


Passt zu


Aperitif, Salzwasser-Fisch, Sushi, scharfe asiatische Speisen, Süß-Sauer-Gericht, intensive asiatische Speisen, Brot(zeit), geräucherter Schinken, grünes Pesto, Chutney, Weichkäse aus Ziegen- / Schafsmilch

Winzer


  • Weingut Gies-Düppel
  • WeingutGies-Düppel

Das Weingut ist seit 4 Generationen in Familienbesitz und wird seit 1998 von Volker Gies geleitet. Angebaut werden außer Riesling und Spätburgunder auch Weiß-und Grauburgunder, Viognier, Auxerrois sowie Chardonnay. Seit dem Frühjahr 2013 sind zudem 1,3 ha neu mit Rieslingreben bestockt worden. Hier im Übergangsgebiet zwischen Oberrhein und Pfälzer Wald herrschen enorm vielfältige Bodenverhältnisse, die sich in den Weinen widerspiegeln: Buntsandstein, Rotliegendes und Muschelkalk stehen hier mit gutem Recht auf den Etiketten. Der Boden steht immer im Mittelpunkt, auf Qualitätsbezeichnungen wird bewusst verzichtet. Besuchen Sie unbedingt einmal die neue Vinothek und genießen Sie den Ausblick auf den Ort und die Lage Kastanienbusch.

Name Gies-Düppel
Inhaber Volker Gies
Betriebsleiter Volker Gies
Region Pfalz
Ort Birkweiler
Land Deutschland
Bewertung Gault Millau 2013 ***
Bewirtschaftung integriert
Mitgliedschaft(en) Südpfalz Connexion
Rebsorten Pinot Blanc 
Pinot Gris 
Pinot Noir 
Riesling 
Relevante Lagen Birkweiler Kastanienbusch 
Mandelberg 
Siebeldinger im Sonnenschein 
Betriebsgröße 17 Hektar
Jahresproduktion 100 Tsd. Liter
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen