• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 100 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Muskateller feinherb  2019  - Meßmer, Herbert

Muskateller feinherb 2019

Meßmer, Herbert

Pfalz, Deutschland

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Weingut Herbert Meßmer, 76835 Burrweiler, Deutschland

€ 11,20

für 0,75 Liter (€ 14,93 / 1 Liter)
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Name

Muskateller feinherb

Winzer

Meßmer, Herbert
Alle Weine des Winzers

Jahrgang

2019

Gebiet

Pfalz

Rebsorte

Muskateller

Süssegrad

feinherb

Weinart

Weißwein

Weintyp

intensiv / kraftvoll

Flaschengröße

0,75

Alkohol

13,0 Vol.%

Trinken bis*

2026

Trinktemperatur

8 bis 10°C

Dekantieren

nicht empfohlen

Allergenhinweis

enthält Sulfite

* liegend, vor Licht geschützt, möglichst bei stabilen Temperaturen von 8°C bis 20 °C, ideal bei konstant 12 °C lagern (nicht im Kühlschrank)!

Geschmack

Aromen:

Das Aroma HolunderblüteHolunderblüte
Das Aroma LitschiLitschi
Das Aroma Johannissbeere (schwarz)Johannissbeere (schwarz)

Anlass & Essen

als Aperitif, gegrillter oder gebratener Fisch, scharfe asiatische Gerichte, Brotzeit, gehaltvolle Salate, Weichkäse aus Ziegen- / Schafsmilch

Winzer

Das Weingut Meßmer besteht in Burrweiler bereits seit 1960. Elisabeth und Herbert Meßmer stammen beide aus Winzerfamilien der umliegenden Orte und haben ein bestehendes Gut in Burrweiler übernommen. Von 1984 bis 2019 haben Gregor und Sieglinde Meßmer die Erfolgsgeschichte maßgeblich gestaltet. Seit 2019 ist nun Martin Meßmer mit seiner Frau Özlem für den Betrieb verantwortlich.  
Riesling ist die Paradesorte des Weingutes. Vom Liter-Riesling bis zu den großen Gewächsen überzeugen die Weine durch Klarheit, Frische und Substanz. Vor allem die Weine der Lage Schäwer verfügen über eine würzige Mineralität. Bemerkenswert sind auch die saftigen Grauburgunder und feinen Weißburgunder, denen mit dem Großen Gewächs "Im goldenen Jost" ein Topwein vorsteht. Jedes Jahr setzt auch der feinherbe Muskateller ein aromatisches Ausrufezeichen. Interessant sind auch die Spätburgunder von der Basis bis zum Grossen Gewächs.

NameMeßmer, Herbert
InhaberFamilie Meßmer
BetriebsleiterMartin Meßmer
RegionPfalz
OrtBurrweiler
LandDeutschland
BewertungGault Millau 2020 ***
Eichelmann 2020 ***
Bewirtschaftungintegriert
Mitgliedschaft(en)VDP
RebsortenPinot Blanc 
Pinot Blanc 
Pinot Gris 
Pinot Gris 
Pinot Noir 
Pinot Noir 
Riesling 
Riesling 
Relevante LagenAltenforst 
Im Goldenen Jost 
Michelsberg 
Schlossgarten 
Schäwer 
Betriebsgröße27
Jahresproduktion175 Tsd. Liter
Weingut Meßmer, Herbert