Widerrufsbelehrung

Widerrufs- und Rückgaberecht




Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem Sie die letzte Teilsendung eines Gesamtauftrages in Besitz genommen haben bzw. ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, dies getan hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist müssen Sie vor deren Ablauf an die einfach geniessen GmbH eine eindeutige Erklärung per Brief (einfach geniessen GmbH, Herrschinger Straße 1, 81377 München) oder E-Mail ( info@einfachgeniessen.de) absenden. Der Widerruf Ihres Vertrags mit uns darf also nicht mehr durch das kommentarlose Rücksenden der Ware oder Verweigerung der Annahme der Sendung erfolgen. Sie können auch dieses Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihres Widerrufs unverzüglich per E-Mail. Telefonisch erreichen Sie uns unter: +49 89 89043860.


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten für eine Expresslieferung) unmittelbar und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Eintreffen Ihres Widerrufs an Sie zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Können Sie als Kunde der einfach geniessen GmbH also die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie diesbezüglich Wertersatz leisten. Das gilt nicht, wenn die Verschlechterung des Zustands der überlassenen Waren ausschließlich durch deren Prüfung, wie sie z. B. im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, verursacht ist. Grundsätzlich können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Waren nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat (Subskriptions-Bestellungen).


Ende der Widerrufsbelehrung.
Der Newsletter von einfachweinkaufen - Damit Sie nichts verpassen