• Beratung: +49 (0) 89 890 43860
  • Versandkostenfrei ab 100 € (D)
  • Sicheres einkaufen seit 2003
Barrat-Masson - Champagne - Côte de Sézanne Frankreich

Barrat-Masson - Champagne - Côte de Sézanne Frankreich

Champagne Barrat-Masson

Aus der Leidenschaft für Natur, Reben und Wein wurde im Jahr 2010 Champagne Barrat-Masson in Villenauxe-la-Grande im Süden der Côte de Sézanne gegründet. Die jungen Eheleute Aurélie Masson und Loic Barrat traten damals mit den insgesamt 7 Hektar Weinbergen ihrer beiden Familien aus der lokalen Genossenschaft aus. Davon sind 90% mit Chardonnay und 10% mit Pinot Noir bepflanzt. 2013 brachten sie ihren ersten Champagner auf den Markt. Heute erzeugen sie von knapp 2 Hektar rund 13.000 Flaschen. Die anderen Trauben verkaufen sie nach wie vor.

Die Weinberge sind inzwischen alle biologisch zertifiziert. Die einzelnen Parzellen werden gesondert ausgebaut. So lassen sich die Unterschiede des Terroirs herausarbeiten. Die Vinifikation im Keller erfolgt in Edelstahltanks, aber auch in 300 und 600 Liter fassenden Holzfässern.

Die Weine zeichnen sich durch einen lebendigen Charakter aus, was auch für die Region Côte de Sézanne typisch ist. Sie sind floral, reif und doch elegant. Die sehr geringe Dosage unterstreicht die Präzision, Puristik und markante Mineralität. 
 

NameBarrat-Masson
InhaberSAS L'Orelie
RegionChampagne - Côte de Sézanne
OrtVillenauxe La Grande
LandFrankreich
BewertungEichelmann ***
Bewirtschaftungbiodynamisch
RebsortenChardonnay 
Pinot Noir 
Betriebsgröße7
Jahresproduktion13.000 Flaschen
Weingut Barrat-Masson
Weingut Barrat-Masson

* Alle Preise inkl. Mwst. und ggf. zzgl. Versandkosten. Weine enthalten Sulfite. Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite.

Newsletter abonnieren und Weinpaket gewinnen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön verlosen wir monatlich ein Paket mit drei herrlichen Weinen. Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: