ß Champagner & Wein Glossar Degorgieren - einfach wein kaufen
Degorgieren
Home > Champagner & Wein Glossar > Degorgieren

Degorgieren

Degorgieren ist der Prozess, mit dem das Hefelager nach der zweiten Gärung aus der Flasche entfernt wird. Dies geschieht maschinell (Dégorgement à la Glace) oder manuell (Dégorgement à la Volée). In beiden Fällen wird zuvor die Hefe durch Rütteln (Remuage) in den Flaschenhals befördert. Anschließend wird die Dosage, ein Gemisch aus Wein und Zucker, eingefüllt und die Flasche erneut verschlossen. Zunehmend mehr Produzenten geben auf dem Rückenetikett an, in welchem Monat und Jahr dieser Vorgang erfolgt ist. 

 

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube