Riesling Spätlese Graacher Himmelreich 2018  - Prüm, Joh. Jos.
Profile Mosel, Deutschland

Riesling Spätlese Graacher Himmelreich 2018

Stil
energiegeladen, finessenreich, deutliche Süße
Bewertung
einfach geniessen: 95/100
Robert Parker Wine Advocate: 93/100
Winespectator: 93/100
Wine Enthusiast: 94/100

€ 32,90

für 0,75 Liter (€ 43,87 / 1 Liter)   inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Star Lieferzeit: 2-4 Werktage

Geschmack und Bewertung

Je weiter außen der Punkt liegt, desto stärker ist das Kriterium.

Name Riesling Spätlese Graacher Himmelreich 2018 Spätlese
Winzer Prüm, Joh. Jos.
Land Deutschland
Region Mosel
Weinart Süßwein
Rebsorten Riesling
Anbau naturnah
Trinkreife 2022 bis 2048
Verschluss Naturkork
Alkohol 8,5%

Anbau naturnah
Gärung spontane Gärung
Ausbau ausgedehntes Hefelager
Lagerung Edelstahltank

Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren nicht empfohlen

Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Weingut Joh. Jos. Prüm, 54470 Bernkastel-Wehlen, Deutschland
Flaschengröße 0,75 Liter

Riesling Spätlese Graacher Himmelreich

In den Warenkorb

Winzer - Prüm, Joh. Jos.

Dieses Weingut ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Gegründet wurde es schon 1911 und das nun schon über ein Jahrhundert wachsende Gutshaus ist wirklich wunderbar anzuschauen. Seit Jahrzehnten zählt es zu den absoluten Ausnahmeweingütern in Deutschland. Manfred Prüm und Tochter Katharina bauen ausschließlich die Königin der Rebsorten an: Riesling. Der trockene Riesling ist bei den Prüm's jedoch der Exot. Die große Stärke liegt bei restsüßen Weinen, die ohne zu übertreiben zu den besten Weinen der Welt gezählt werden müssen. Weit über die Hälfte der Weinberge befinden sich in den absoluten Toplagen Wehlener Sonnenuhr und Graacher Himmelreich. Aber auch die anderen Parzellen in Bernkastel und Zeltingen bringen Jahr für Jahr grandiose Weine hervor. Oft kommt die Spontanvergärung zum Einsatz, abgefüllt werden alle Weine erst sehr spät. Die Prüm-Rieslinge reifen hervorragend. Beginnend beim frischen, wunderbar leichten Kabinett, über die rassigen Spätlesen, bis hin zu den eleganten Auslesen und Goldkapsel-Auslesen, die in Deutschland ihresgleichen suchen.    



Name Weingut Joh. Jos. Prüm
Inhaber Manfred,Katharina Prüm
Betriebsleiter Manfred, Katharina Prüm
Region Mosel
Ort Bernkastel-Wehlen
Land Deutschland
Bewirtschaftung integriert, kein Einsatz von Herbiziden und Pestiziden
Betriebsgröße 22 Hektar Hektar
Gesamtproduktion 150.000 Flaschen
Weingut Prüm, Joh. Jos.

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube