Lemberger Stettener Untere Bunte Mergel 2020 Biowein - DE-ÖKO-006 - Beurer, Jochen
Bioweine kaufen und bestellen
Profile Württemberg, Deutschland

Lemberger Stettener Untere Bunte Mergel 2020

Biowein - DE-ÖKO-006

Stil
erfrischende Säure, sanftes Tannin, trocken
Bewertung
einfach geniessen: 90/100
Robert Parker Wine Advocate: 88/100

€ 19,90

für 0,75 Liter (€ 26,53 / 1 Liter)   inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Star Lieferzeit: 2-4 Werktage

Aroma

Die Reihenfolge der Aromengruppe zeigt die Intensität.

Schwarze Früchte
Schwarze Kirsche
Blaue Pflaume
Würzig süss
Sternanis
Lakritze
Schokolade
Würzig herb
Wacholderbeere

Geschmack und Bewertung

Je weiter außen der Punkt liegt, desto stärker ist das Kriterium.

Name Lemberger Stettener Untere Bunte Mergel 2020
Winzer Beurer, Jochen
Land Deutschland
Region Württemberg
Weinart trockener Rotwein
Rebsorten Blaufränkisch / Lemberger
Anbau biodynamisch (Demeter)
Trinkreife 2022 bis 2030
Verschluss Naturkork
Alkohol 13,0%

Stil erfrischende Säure, sanftes Tannin, trocken
Anlass Abend mit Freunden
Abend zu zweit
Essensbegleiter

Anbau biodynamisch (Demeter)
Gärung spontane Gärung
Ausbau ausgedehntes Hefelager
Verzicht auf Filtration und Schönung
minimale Zugabe von Schwefel
Lagerung teils kleine und große Holzfässer

Trinktemperatur 14 bis 16°C
Dekantieren bis zu einer Stunde
Glas bauchiges Rotweinglas Burgund

kurz gebratenes Fleisch
gegrilltes Fleisch & Würste
Nudelgerichte & Teigtaschen
Gerichte mit viel Tomate
Pizza

Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Weingut Beurer, 71394 Kernen-Stetten, Deutschland
Flaschengröße 0,75 Liter

Lemberger Stettener Untere Bunte Mergel

In den Warenkorb

Weingut Beurer

Mit gerade einmal 24 Jahren gründet Jochen Beurer 1997 mit seiner Ehefrau und seinem Vater das Weingut Beurer in Kernen-Stetten, unweit von Stuttgart. Der Quereinsteiger aus der Sportbranche (in seiner Jugend tatsächlich Europameister BMX und Mountainbike) macht zunächst seinen Weinbautechniker, um das nötige Rüstzeug für das professionelle Betreiben des Weinguts zu erlangen. Der Anbau ist bis 2003 vorerst konventioneller Natur, wobei Jochen schnell erkennt, dass diese Form nicht seinen Vorstellungen entspricht. Ab 2003 starten daher erste Versuche, andere Wege einzuschlagen. Er orientiert sich vorerst an den Methoden des ökologischen Weinbaus, wie den Verzicht auf Reinzuchthefe, um die natürliche und für den Standort charakteristische Hefeflora auch im Wein geschmacklich zum Ausdruck zu bringen. Auch heute noch hat Ökologie die oberste Priorität. So werden die Weine seit geraumer Zeit nach Demeter-Richtlinien biodynamisch erzeugt. 

 

Warum wir Beurer im Programm haben

Württemberger Weine schmecken nur im Ländle?! Nicht mit Jochen Beurer. Seine Weine sind charakterreich, markant, individuell, manchmal berührend, auf jeden Fall liebenswert. Obwohl sie sich nicht anbiedern und gefällig sind, überhäufen internationale Weinkritiker von Rang und Namen Jochens Weine mit Bestbewertungen.


Die Weine

Trotz der überschaubaren Größe des Betriebs gibt es ein großes Sortiment an begeisternden Weinen. Absolut herausragend sind bereits die Ortswein Rieslinge Gipskeuper, Schilfsandstein und Kieselsandstin. Die präsentieren sich alle klar, kühl-mineralisch, würzig und belebend. Wer Sauvingon blanc nicht überschwänglich aromatisch mag, ist bei Jochens Vertreter dieser Rebsorte perfekt aufgehoben. So werden auch Rieslingsfans zu Sauignonliebhabern. Weißburgunder & Chardonnay sowie Grauburgunder geben dann Schmelz und Cremigkeit. 
Aus Württemberg darf bei den Roten dann natürlich nicht der Lemberger fehlen. Der Schwäbische Landwein Lemberger ist herzerfrischend saftig, straff und animierend. Wenn nur alle Lemberger so ausfallen würden, hätte die Rebsorten in Würtemberg kein Imageproblem. Jochen Beurer kann auch Zweigelt: unkompliziert aber anspruchsvoll. 
Die VDP.GROSSE GEWÄCHSE bieten dann nochmals eine qualitative Steigerung. Neben Riesling Pulvermännchen Rittersberg und Spätburgunder Öde Halde ist besonders Lemberger Schalksberg herauszustellen, da er zeigt, welche Größe Lemberger, bzw. Blaufränkisch wie die Rebsorte in Österreich genannt wird, in Würtemberg erlangen kann. 


Weinberg & Keller

Kontrolliertes Nichtstun! Was zunächst seltsam klingt, beschreibt aber doch sehr treffend die Philosophie von Jochen Beurer. Gemeint ist natürlich eine starke Zurückhaltung bei den Eingriffen im Weinberg und Keller. Jochen arbeitet vielmehr im Einklang mit der Natur. Das erfordert viel Gespür für den richtigen Augenblick. Und das hat er und sein Team. Als Demeter zertifiziertes Weingut werden selbstverständlich auch die Arbeitsweisen im Weinberg nach den Richtlinien gestaltet. Statt Fungiziden werden Gesteinsmehl, Teeauszüge oder auch einfach Backpulver ausgebracht. Eine hohe Biodiversität im Weinberg erreicht Beurer durch Begrünung mit verschiedensten Pflanzen, die einen Wohnraum für Insekten und Kleinstlebewesen schaffen. 
Nach Jochens Philosophie für die Arbeit im Keller befindet sich alles, was man zum Weinmachen benötigt auf und in der Traube. Somit ist ganz klar: Hier wird mit Spontangärung und ohne die Zugabe von Nährstoffen und Enzymen gearbeitet. Die verschiedenen Bodentypen, die von weicheren Mergelböden bis zu härteren Sandsteinböden reichen, kommen nach Jochens Einschätzung durch seine Herangehensweise optimal zur Geltung. So beziehen zum Beispiel die Rieslinge ihre jeweiligen mineralischen Noten aus dem vorherrschenden Terroir, sei es Gipskeuper, Schilfsandstein oder Kieselsandstein.
Im Keller steht bei den Weißweinen Frische und eine feine kräutrige Mineralität im Vordergrund. Dies unterstreicht er durch reduktives Arbeiten mit großen Holzfässern und Edelstahltanks. Die Rotweine vergären und reifen zuerst im Edelstahl und anschließend im großen Holzfass. 
Dadurch entsteht eine sehr ausgewogene Tanninstruktur und herrliche Dichte.



Name Weingut Beurer
Inhaber Jochen Beurer
Region Württemberg
Land Deutschland
Weingut Beurer, Jochen

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Bottles Illustration

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube