Champagne Blanc de Noirs extra brut Ambonnay 2018  - Pernet & Pernet
 Champagne - Côte des Blancs, Frankreich Champagne - Côte des Blancs, Frankreich

Champagne Blanc de Noirs extra brut Ambonnay 2018

Stil
charakterreich, energiegeladen
Bewertung
einfach geniessen: 93/100

€ 54,50

für 0,75 Liter (€ 72,67 / 1 Liter)   inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Star Lieferzeit: 2-4 Werktage

Aroma

Die Reihenfolge der Aromengruppe zeigt die Intensität.

Zitrusfrüchte
Grapefruit
Rote Früchte
Himbeere
Hefig
Brioche
Getrocknete Früchte
Apfelschale
Nussig
Haselnuss
Mandel

Geschmack und Bewertung

Je weiter außen der Punkt liegt, desto stärker ist das Kriterium.

Name Champagne Blanc de Noirs extra brut Ambonnay 2018
Winzer Pernet & Pernet
Status Récoltant manipulant (RM) = unabhängiger Winzer, eigene Trauben
Land Frankreich
Region Champagne - Côte des Blancs
Weinart Champagner
Rebsorten Pinot Noir / Spätburgunder (100%)
Anbau biologisch (nicht zertifiziert)
Trinkreife 2023 bis 2035
Dosage 3 Gramm / Liter
Degorgiert Januar 2023
Flaschen pro Jahr 2.000 Flaschen
Verschluss Naturkork
Alkohol 12,0%

Stil charakterreich, energiegeladen
Champagner Typ Blanc de Noirs
Essensbegleiter
für Einsteiger
für Fortgeschrittene
zum Aperitif
Anlass auf der Terrasse
perfektes Geschenk

Weinberge Einzellagen Les Toures und Termes Bazin in Ambonnay
Alter der Reben Weinberge in den 1980ern gepflanzt
Anbau biologisch (nicht zertifiziert)
Jahrgänge 2018
Reservewein kein Reservewein
Gärung spontane Gärung
Ausbau ausgedehntes Hefelager
Verzicht auf Filtration und Schönung
minimale Zugabe von Schwefel
Biologischer Säureabbau durchgeführt
Lagerung teils gebrauchtes Barriquefass
Dauer Hefelager 45 Monaten

Trinktemperatur 10 bis 12°C
Dekantieren nicht empfohlen
Glas Weißwein-, großes Champagner- oder Universalglas

Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Champagner Pernet, 51130 Vertus, Frankreich
Flaschengröße 0,75 Liter

Champagne Blanc de Noirs extra brut Ambonnay

In den Warenkorb
Der Blanc de Noirs von Pernet & Pernet stammt aus Pinot Noir Trauben, die ausschließlich aus Ambonnay kommen. Der Ort hat einen legendären Ruf für Pinot Noir. Mit seinen südlich und westlich ausgerichteten Weinbergen erhalten sie eine besondere Reife und werden enorm ausdrucksstark. So ist auch der Blanc de Noirs von Pernet & Pernet kraftvoll und saftig. Gleichzeitig wirkt er auch sehr mineralisch und druckvoll. Es ist ein erstklassiger markanter Champagner, der nicht nur als Aperitif, sondern auch als Essensbegleiter glänzt. 
Champagne Blanc de Noirs extra brut Ambonnay 2018  - Pernet & Pernet

Champagne Pernet & Pernet

Champagne Pernet & Pernet ist ein echter Familienbetrieb! Das Weingut in Vertus wurde 1872 gegründet und hat somit bereits eine 150-jährige Geschichte, in der das Wissen von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Gründer André Pernet prägte bereits damals die Philosophie mit der Liebe und dem Respekt vor Land, Leute und Leben. Er pflanzte die Weinberge, die im Ersten Weltkrieg teilweise zerstört wurden wieder neu und erhielt dafür sogar eine Medaille für landwirtschaftliche und soziale Dienste. Sein Sohn Michel Pernet führte sein Erbe weiter. 1946 vereinte er seine Weinberge in Vertus durch die Heirat mit Jeanine mit ihren Weinbergen in Ambonnay. Weitere Parzellen wurden hinzugekauft, so dass die Rebfläche auf die heutige Größe von knapp 9 Hektar anstieg. Er war an der Gründung mehrerer Genossenschaften beteiligt und ließ dort die eigenen Champagner ausbauen. Im Jahr 2000 übernimmt seine Tochter Nadine Pernet die Leitung, als sie stirbt, folgt 2010 Enkelin Marion mit ihrem Partner Kurt Zimmermann in ihre Fußstapfen. Kurt ist die treibende Kraft, der auch den Ausbau eigener Champagner vorantreibt, sowie die Umstellung auf biologische Bewirtschaftung, die im Jahr 2021 final zertifiziert wurde. Marions Brüder stiegen ebenfalls mit in den Betrieb ein. Romain ist verantwortlich im Weinberg und mit Léos Unterstützung startete dann auch die Umstellung zum biodynamischen Weinbau. Zusammen sind sie ein dynamisches und tatkräftiges Team mit vielen modernen Ideen, die terroirbetonte und zeitlose Champagner produzieren, die die Menschen zusammenbringen und begeistern sollen.

 

Warum wir die Champagner von Pernet & Pernet im Programm haben

Das Ziel von Marion, Kurt, Romain und Léo ist es authentische und einzigartige Champagner zu kreieren, die ein Geschmackserlebnis vermitteln, das Emotionen und bleibende Erinnerungen weckt. Sie verstehen sich als moderne Alchemisten, die jede Ernte in eine Symphonie von Aromen verwandeln, die den Gaumen mit unerwarteten Nuancen überraschen. Dabei arbeiten sie jedes einzelne Terroir sorgfältig heraus und das vom Weinberg bis zum kulinarischen Pairing. Sie wollen nämlich nicht nur ihre Champagner perfektionieren, sondern die Freude daran und das Feiern des Moments als Gastgeber zugänglich machen. Einen Ansatz, wie wir ihn auch bei einfach geniessen leben.
Sie machen deshalb nicht nur Führung und Verkostungen vor Ort, sondern haben vor einigen Jahren auch das Restaurant Le Vendangeoir eröffnet. Gehobene Küche (inkl. japanischem Patissier) mit tollem Service, was viele lokale Winzer selbst sehr genossen haben und dort zu Gast waren. Aufgrund von Personalmangel mussten sie dieses leider wieder schließen. Für Sommer 2024 ist jedoch ein temporäres Konzept geplant. Unter dem gleichen Namen wird im Keller des Weinguts jede Woche ein anderer Koch ein thematisches Gourmet-Menü zaubern, bei dem das Pairing mit Champagner (auch hier von verschiedenen Winzer) wie ein leidenschaftlicher Walzer zelebriert werden kann.

Nutzen Sie die Gelegenheit, jetzt die Champagner von Pernet & Pernet mit ihrem tollen Preis-Genuss-Verhältnis zu entdecken. Sie werden sicher nicht lange ein Geheimtipp bleiben. Wir sind gespannt, was die kommenden Jahre noch folgen wird!


Die Champagner

Der Stil der Champagner ist frisch, klar und belebend. Die energiegeladene Mineralität und lebendige Säure unterstreichen das. Die Cuvées werden sortenrein ausgebaut, Chardonnay steht klar im Fokus. Alle Champagner werden extra brut abgefüllt.
Den Einstieg ins Sortiment macht ein Blanc de Blancs, sowie ein Rosé (Rosé d’Assemblage mit 88% Chardonnay und 12% Pinot Noir). Diese beiden und der klassische Millésime Blanc de Blancs werden aktuell noch in der Genossenschaft hergestellt. Bereits in Eigenregie produziert werden der Blanc de Blancs Ambonnay und das Blanc de Noirs Pendant aus Ambonnay mit 100% Pinot Noirs sowie der Millésime Blanc de Blancs Mont Frerres. Diese tragen schon sehr klar Kurt Zimmermanns Handschrift. Mit dem Bau des neuen Weinguts werden die anderen Champagner zukünftig auch selbst ausgebaut werden.
Alle Champagner sind auch als wunderbare Essensbegleiter gedacht. Je nach Intensität des einzelnen Champagners reichen die Empfehlungen von Austern, Meeresfrüchten und Ziegenkäse bis zu Trüffelrisotto, gebratene Ente und Filet Mignon.


Weinberg & Keller

Der Betrieb von Familie Pernet umfasst 27 Parzellen mit Premier Crus und Grand Crus auf knapp 9 Hektar Rebfläche zwischen Vertus, Ambonnay und Bouzy. Im Herzen der Côte des Blancs (ergänzt um einige Weinberge an der Montagne de Reims) liegt der Fokus klar auf Chardonnay, rund 90% der Weinberge sind mit der weißen Rebsorte bepflanzt. Ergänzt wird mit 10% Pinot Noir. Die Rebstöcke sind durchschnittlich 35 Jahre alt und geprägt durch die typischen Kalkböden der Region. Der biologische Anbau wird um biodynamische Praktiken ergänzt und jeder einzelne Schritt ist sorgfältig durchdacht. So wird nach den Naturzyklen gearbeitet, ein sanfter Rebschnitt durchgeführt und die reifen Trauben in der Nacht geerntet, um die Rebstöcke, aber auch die Trauben bestmöglich zu schützen.
Lange wurden die Champagner in der Genossenschaft produziert, nach der Entscheidung für eine eigene Produktion erfolgte die Pressung beim befreundeten Pierre Larmandier vom bekannten Weingut Larmandier-Bernier. Jede Cuvée wurde aus einer Pressladung mit 4.000 kg gewonnen, was jeweils gut 2.500 Flaschen ergibt. Die Cuvées werden sortenrein ausgebaut, dafür spontan vergoren und längere Zeit auf der Hefe gelagert. Die Lagerung erfolgt in Edelstahltanks, aber auch gebrauchten Holzfässern. 2023 wurde ein neues Weingut mit eigener Kelter und besserer Infrastruktur gebaut, das nun viele Möglichkeiten bietet die eigene Vision noch besser umzusetzen.



Name Champagne Pernet & Pernet
Inhaber Kurt Zimmermann
Betriebsleiter Kurt Zimmermann
Region Champagne - Côte des Blancs
Ort Vertus
Land Frankreich
Bewirtschaftung biologisch, teils biodynamisch
Pressen pneumatische Presse (4.000 kg)
Gären spontane Gärung
Lagerung überwiegend in Edelstahl, aber auch in gebrauchten kleinen und großen Holzfässern
Betriebsgröße 8,8 Hektar
Gesamtproduktion 40.000 Flaschen
Zertifizierung Agriculture Biologique, EU Bio Siegel seit 2021

Newsletter abonnieren und 5€ sparen

Verpassen Sie keine Angebote und tragen Sie sich hier zu unserem Newsletter ein. Als Dankeschön erhalten Sie einen 5€ Gutschein für ihre nächste Bestellung. Mindestbestellwert 75€, nur einmal pro Kunde.
Abmeldung jederzeit möglich - Datenschutz

Newsletter abonnieren Newsletter abonnieren

FOLGEN SIE UNS: einfach geniessen YouTube